Hans und Hanna


Hans und Hanna sind zwei liebenswerte Hasen und kommen zu Ostern genau richtig. Sie sind ziemlich schnell gemacht und man kann sie an zwei Wochenenden komplett fertig stellen. Von den Füßen bis zu den Ohrspitzen sind sie genau 18cm groß. Auf meiner Seite findet ihr wie immer die Anleitung als E-Book zum runter laden.

Ich wünsche viel Spaß mit den Hasen

http://www.teddycollege.com/?p=2748

 



Dieses Material benötigst du:
  • Glasaugen für Teddybären,
  • Nähgarn,
  • Pappscheiben für Teddygelenke,
  • Polstergarn,
  • Stoff,
  • Teddyaugen,
  • Viskose

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Faden,
  • Garn,
  • Häkelnadel,
  • Nadel,
  • Nadel und Faden,
  • Nähgarn,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Schere,
  • Stecknadeln,
  • Stoffreste,
  • Zange
So macht man das:

1Materialliste

Material: Viskose glatt 20 x 70 cm
Kleiner Rest Viskose in Kontrastfarbe, kann aber auch anderes Material sein

Augen 6 mm Glas blau mit Pupille Hanna
Bestellbezeichnung Lackauge blau/6mm/Farbe 54/02
6 mm braun mit Pupille Hans
Lackauge Braun/6mm/Farbe 11/88

Gelenk: Arme 4 Pappscheiben á 15 mm und 2 T-Splinte
Kopf 2 Pappscheiben á 15 mm und 1 T-Splint
Beine 4 Pappscheiben á 15 mm und 2 T-Splinte
Gelenke sind für einen Hasen beschrieben.

Füllung: Bastelwatte
Blumendraht für die Ohren. Zweifach gedrehter Schmuckdraht geht auch gut
Stickgarn für die Nase und Faden zum Nähen. Brauner oder schwarzer Copicmaler für die Nase.
Starkes Garn für die Augen und zum Annähen der Ohren.
Wolle weil für das Kleid und etwas Schleifenband
Sockenwolle für die Hose
Nadelstärke 2 für die Hose, wird mit einem Nadelspiel gestrickt
Kleid mit Häkelnadel Nr. 3 bis 3,5
Im E-Book habe ich die Adresse für die Glitzeraugen angegeben. Falls jemand das wissen möchte. Die Farbnummern sind jeweils in der Materialliste aufgeführt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.