Hast du 2 Minuten Zeit?


Du bist bereit loszugehen und nur der richtige Schmuck zum Outfit fehlt? Das ist eine Situation, die ich wirklich gut kenne. Ich besitze dieses Armband seit Jahren, ich habe es damals von einer lieben Person geschenkt bekommen. Leider hab ich es nur etwa 2 Mal getragen, denn obwohl ich großen, bunten Plastikschmuck mag, war das einfach zuviel. Ich kann das zwar überall anders, nicht aber an meinen Handgelenken ertragen. Aber ich wollte es natürlich trotzdem zeigen. Dann kam mir diese Idee.
Was du brauchst:
2 Aluminiumschmuckringe
1 Zange
1 Stück Kette in der von dir gewünschten Länge
1 altes/neues/ungetragenes Armband

Der nächste Schritt ist einfach.
Befestige die Ringe an beiden Enden deiner Kette und an einem Ende des Armbandes. Leg sie dir um den Hals und nutze den Verschluß des Armbandes für die andere Seite.
Fertig!

Und das Beste, wenn du genug von der Kette hast, kannst du es wieder als Armband tragen.






2 Kommentare
  1. klasse…eine super tolle idee…ich hab auch ein armband, was ich fast nie getragen habe…aber als kette wäre es perfekt…;D

    • Also, wir in Hamburg haben welche dabei. Mit denen können alle, die kommen arbeiten. Aber die restlichen anderen 99 Stück sind in alle Himmelsrichtungen versandt. Es tut uns leid :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.