Herbstliche Postkarten

Herbstliche Postkarten


Für diese Postkarten habe ich ein bischen mit pflanzlicher Farbe experimentiert und Schalen von Zwiebel- und Roter Beete in Wasser aufgekocht. Danach kann habe ich das Papier (bzw. alte Buchseiten) in die Farbe gesteckt, einziehen lassen und ggf danach in die andere Farbe gelegt. Ich empfehle einfach etwas rumzuspielen und z.B. mit einem Strohalm Farbklekse zu verteilen. Dann brauch man nur noch Pappe und gepresste Blätter – fertig sind die Wunderwerke!



Dieses Material benötigst du:
  • alte Buchseiten,
  • Pappe,
  • Schale von einer Roten Beete,
  • Zwiebelschalen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Schere,
  • Kleber




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.