Karte mit gefaltetem Umschlag

Karte mit gefaltetem Umschlag

Hin und wieder benötige ich Umschläge und möchte nicht immer extra in die Stadt fahren müssen und habe dann eh nur wieder die einheitlich weissen Dinger.

Für diese Konfirmationskarte benötigte ich einen kleinen Umschlag um das Geld für den Beschenkten hinein zu tun.

Ganz einfach lässt sich ein Umschlag aus beliebigem Papier herstellen Voraussetzung ist ein quadratisches Stück.

Die Falt Anleitung findet ihr wie gewohnt auf meinem Blog mit vielen Bildern. http://herzblut02.blogspot.de/2014/05/konfirmation-ohne-das-passende-geschenk.html

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Falzbein,
  • Kleber,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.