Kirschkernkissen mit Kirschblüten

Kirschkernkissen mit Kirschblüten

Das Kirschkernkissen mit den Kirschblüten in Kreuzstich tut nicht nur gut, die hübsche Stickerei macht das Kissen auch zu einem dekorativen Home-Accessoire.

Fertige Größe: ca. 18 x 28 cm



Dieses Material benötigst du:
  • 38 x 30 cm ecrufarbenen Leinenstoff (12 Fäden/cm),
  • Anchor Sticktwist in den angegebenen Farben,
  • ein fertiges Kirschkernsäckchen 18 x 28 cm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Sticknadel
So macht man das:

1Stoff vorbereiten

Stoffkanten mit Zick-Zack-Stich versäubern.

2Sticken

Im Abstand von 6 cm zur langen und 17 cm von der kurzen Stoffkante die drei Kirschblütenmotive untereinander sticken. Dabei dreifädig über zwei Gewebefäden sticken.

3Nähen

Aus dem bestickten Stoff eine 18 x 28 cm große Hülle für das Kissen nähen, zum Einlegen des Kirschkernsäckchens eine kleine Öffnung lassen (mittig auf der Rückseite) und diese später von Hand zunähen.





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.