Luisa -leaves in the middle


Luisa heißt dieses symmetrische Dreieckstuch.
Auf Grund seiner Form und des Rippenmusters lässt es sich sehr schön
um den Hals wickeln. Man kann es aber auch einfach als Schultertuch
tragen. Dabei kommt das Blattmuster in der Mitte besonders schön zur Geltung.
Man kann es in der Größe variieren, in dem man einfach mehr oder weniger
Mustersätze strickt. Es kann mit jedem Garn gestrickt werden, das einem gefällt
und angenehm am Hals ist. Schön ist ein Garn mit glatter Struktur, damit das
Blattmuster gut herauskommt.

Die ausführliche Anleitung könnt Ihr hier herunterladen
http://www.wollkenschaf.de



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Stricknadeln




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.