The Gurt-Band in Concert

The Gurt-Band in Concert

Teppiche sind Trend! Selbstgemachte sind megatrendig. Lasst euch inspirieren von unseren Läufern, Vorlegern und einem Wandbehang.

The Gurt-Band in Concert

Pflegeleicht. Praktisch für Küche oder Bad (Größe 70 x 130 cm).

Zeit: 1/2 Tage, Kosten: ca. 60 €

Fotos: Boris Rosatmi-Rabet

 

 
Mehr Teppiche:
Crazy Lines
Flechtwerk
Fußschmeichler für Frühaufsteher
Pompöse Pompons
Schneckchen



Dieses Material benötigst du:
  • Garn in passender Farbe,
  • Gurtband aus Polyester (4 cm breit / ca. 42 m lang; also bei zweifarbigem Muster jeweils 21 m Gurtband) zum Beispiel von Union Knöpfe,
  • Stoffstreifen (6 cm breit / insgesamt 4.05 m lang)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Feuerzeug,
  • Massband,
  • Nadeln,
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1...

Schneiden: 4 cm breites Gurtband in 16 lange (134 cm) und 30 kurze Streifen (68 cm) schneiden.

2...

Versäubern: Damit die Enden der Gurte nicht ausfransen, kurz mit einem Feuerzeug erhitzen. Aufhören, bevor es brennt!

3...

Weben: Ein langer und ein kurzer Streifen werden an jeweils einem Ende mit einer Nadel befestigt. Beginnt von hier aus mit dem Weben, indem ihr abwechselnd kurze und lange Gurte über- beziehungsweise untereinander hindurchführt. Am Ende angekommen, wird jeder Gurt mit einer Nadel an dem über oder unter ihm liegenden Gurt festgesteckt. Das Ende der Gurte nach unten umschlagen.

4...

Rückseite: Um die Rückseite schöner zu gestalten und die Kanten der Gurte zu verstecken, kann man 4 Stoffstreifen aus ähnlichfarbigem Stoff zurechtschneiden. Jeweils 2 mit der Länge der kurzen und der langen Gurte, die Breite beträgt 4 cm.

5...

Nähen: Nun die Stoffstreifen auf der Rückseite an der Kante entlang aufnähen. Dazu vorher die Kanten der Stoffstreifen 1 cm umbügeln. Fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.