Memo- und Schmuckboard auf Vinäger

Memo- und Schmuckboard auf Vinäger

Ihr wisst nicht wohin mit euren vielen Ohrringen, Ketten oder Postkarten und Memos? Ich hätte da ne Idee. Aus der Schale Vinäger von IKEA könnt ihr ganz einfach ein Schmuck- bzw. Memoboard basteln.

Noch mehr Ideen findet ihr übrigens auf meinem Blog Gingered Things. Freu mich immer über Besuch :)



Dieses Material benötigst du:
  • Holzperlen,
  • Schale Vinäger,
  • Schnur

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrer bzw. Dremel
So macht man das:

1Löcher bohren

Zuerst müsst ihr mit einem Holzbohrer Löcher bohren. In meinem Fall waren es 16 an der Zahl.

2Schnur einfädeln

Als nächstes müsst ihr die Schnur durch die Löcher fädeln. Ich habe Häkelgarn und Sisal verwendet. Aber hier sind er Phantasie keine Grenzen gesetzt. Die Schnur auf die gewünschte Länge bringen durch zwei gegenüberliegende Löcher fädeln und auf der Rückseite verknoten. Das Ganze einfach so oft wiederholen bis durch jedes Loch ein Faden geführt wurde. Wer möchte kann auch noch Holzperlen auffädeln oder verschiedene Schnüre ineinander verdehen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.