orangenmarmelade

orangenmarmelade

sehr lecker, die mühe lohnt sich auf alle fälle;-)

zutaten:
2 kilo bio-orangen (die schalen werden kleingeschnitten)
300 g zucker (je nach süsse auch etwas mehr)
10g agar agar = 2 teelöffel (geliermittel in pulverform)
leere gläser



Dieses Material benötigst du:
  • agar agar,
  • orangen,
  • Zucker
So macht man das:

1orangen auspressen und schale kleinschneiden

dabei das weisse der schale weitgehend entfernen (flachdrücken, dann geht es einfacher).

2zucker einrühren und agar agar hinzufügen

ich habe für einen liter saft 300g zucker verwendet (je nach süsse kann man auch mehr nehmen, einfach kosten!).
agar agar mit wasser anrühren und in die erwärmte (leicht kochende) orangensaft-zuckermischung geben. 5 min kochen lassen.

3gläser vorbereiten

gläser und deckel in heissem wasser kurz ausspülen.

4marmelade in die gläser füllen

rand sauber abwischen und fest verschliessen.

5auskühlen lassen!

kühl lagern nicht vergessen;-)





2 Kommentare
  1. das rezept hat mich wegen seiner einfachheit sofort angesprochen,aber dann vermisste ich doch die kochzeit…wird alles nur 5 minuten mit agar agar gekochT?

    • ich lasse die orangen-zuckermischung leicht aufkochen, dann kommt das agar-agar dazu und das ganze wird 5 minuten gekocht.
      agar-agar geliert erst nach dem erkalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.