Ostereier-Köpfe mit Bastelvorlage & Plotterfreebie


Eierbecher für den Osterbrunch?
Deko-Idee fürs Oster-Frühstück?
Schnelle „Verpackung“ für einzelne Ostereier?
Die Ostereier-Köpfe sind das alles in einem! In der Vorlage sind zwei unterschiedlich hohe „Körper“ enthalten, eine Krone, ein paar Osterhasen-Ohren und ein Haarband.



Dieses Material benötigst du:
  • ein Blatt festes Papier (170g),
  • eine Musterbeutelklammer

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kreisemarker (oder Lackstift),
  • Schere oder Cutter oder Schneideplotter
So macht man das:

1Vorlage herunterladen, ausdrucken und ausschneiden

Die Vorlage gibt es hier zum Download:
kugelig.com/ostereier-koepfe-basteln-plotterfreebie-bastelvorlage

Ausdrucken und ausschneiden - mit Schere, Cutter oder Schneideplotter.

Die Steckschlitze sind bereits in der Vorlage enthalten. Die Gesicher habe ich mit Kreidmarker aufgemalt. Die Blume am Haarband ist mit einer Musterbeutelklammer befestigt - und die Hasenohren mit einem kleinen Stück doppelseitigem Klebeband.


Viele Freude beim Nachbasteln & frohe Ostern wünsche ich Euch!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.