PAPIERBLUMEN AUS TEMPOS … JA HEISST JA: «PAPIER- TASCHENTÜCHER


Ihr braucht für eine Blume:
4-5 Tempos
Draht
Wasser/Aquarellfarben
Blumenstieldraht

 



Dieses Material benötigst du:
  • Blumendraht,
  • Pinsel,
  • Taschentücher,
  • Wasserfarben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hände
So macht man das:

1So gehts:

Ihr legt die 4 Tempos übereinander und faltet sie wie eine Zieharmonika
Bindet die Tempos in der Mitte mit Draht zusammen
Dann reißt Ihr die beiden Enden einfach ab
Coloriert mit Wasserfarben & Co.
Dann friemelt Ihr die Tempolagen wieder auseinander – fertig ist die Blume! HURRA!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.