Polkadot Tablett mit Spitzenbordüre

Polkadot Tablett mit Spitzenbordüre

Hallo ihr Lieben

Dieses Tablett ist so einfach und simpel und doch so wirkungsvoll. Entweder man nutzt es als reines Dekoobjekt und platziert darauf eine Vase mit frischen Blumen oder man stellt Kerzen darauf; der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe in grün und weiß,
  • Holztablett natur,
  • Serviettenlack,
  • Spitzenbordüre

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißklebepistole,
  • Pinsel,
  • Rundholz,
  • Schere
So macht man das:

1Tablett grundieren

Zuerst wird das Tablett mit der Acrylfarbe grundiert. Wichtig: auch in den Griffmulden die Farbe vollständig auftragen! ;) Wer kein grün mag, kann natürlich seiner Kreativität freien lauf lassen.

2Punkte mit Rundholz übertragen

Da ich es für mich ziemlich schwierig finde runde Kreise frei Hand zu zeichnen habe ich mir ein Rundholz zur Hilfe genommen, welches den gewünschten Durchmesser für die Punkte hat. Danach habe ich das Rundholz wie eine Art Stempel benutzt, also erst in die Farbe getaucht und dann auf dem Brett gestempelt. An manchen Stellen wurde die Farbe nicht komplett übertragen, dort habe ich mir mit Hilfe eines Pinsels Abhilfe geschaffen und den Kreis ausgemalt ;)

3Spitzenbordüre zurecht schneiden und ankleben

Als nächstes habe ich die Bordüre genommen, die idealerweise nicht größer war als der obere Rand des Tabletts, und diese an jeder der vier oberen Ränder angelegt und passend zugeschnitten. Danach folgte das Ankleben mittels Heißklebepistole. Achtung: Heißkleber ist wirklich sehr heiß! ;)

4Tablett mit Serviettenlack

Der letzte Schritt: nun wird das Tablett mit Serviettenlack noch eingepinselt, das schont die Farbe und gibt dem Tablett einen tollen Glanz. Die Bordüre habe ich nicht mit Serviettenlack überzogen.





3 Kommentare
  1. Super süß !!

  2. Nix :D das ist meine Tischdeko :D ich habe eine Glasschale draufgestellt mit weißen großen Steinen und einer Kerze darin. Seitlich ist ein Magnolienzweig drapiert.
    Aber ein großes Tablett ist in Planung, das wird dann zum Servieren genutzt, weil obriges relativ klein ist und man da nicht alles drauf bekommen würde ;)
    Aber danke für deinen Kommentar :)

  3. Und was servierst du jetzt mit diesem hübschen Polkadot-Tablett :) ?
    Polkatdot ist mein Wort des Jahres 2012!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.