Resin-Hängedeko


Im Tutorial zeige ich Dir, wie man einfach und ohne Silikonform großformatige, gemusterte und dünne Taler aus Epoxidharz herstellen kann. Um beispielsweise eine transparente Hänge-Deko anzufertigen. Das Tolle: die Gießlinge müssen nachträglich nicht geschliffen werden.

Ein besonderes DIY für jedermensch, der Lust hat die ersten Gehversuche mit Epoxidharz zu wagen. Und eine tolle Verschenkidee!

Die Anleitung habe ich erstmalig als Fotocomic umgesetzt, nachzuschmökern hier oder auf meinem Blog ednamo.com

Bunte Grüße sendet Dir Edna Mo



Dieses Material benötigst du:
  • Epoxidharz,
  • Harzfarbe,
  • Overheadfolie,
  • Transparentschnur

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Heissleimpistole,
  • Minibohrer,
  • Schere
So macht man das:

1Material

2Formen leimen

3Epoxidharz mischen

4Epoxidharz färben

5Harz einfüllen

6Muster eintropfen

7Härten lassen

8Auslösen

9Ränder glätten

10Bohrlöcher anzeichnen

11Bohren

12Auffädeln

13Aufhängen!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!