Resin-DIY Würfel mit Einbettung

Resin-DIY Würfel mit Einbettung


Ein Erinnerungsstück scheinbar schwebend in einem Kunstharzwürfel ist immer wieder ein Augenschmaus. Ein einzelnes Objekt herausgelöst aus seinem Umfeld, dass man von allen Seiten begutachten und untersuchen kann, ohne es tatsächlich in die Hand zu nehmen, das ist irgendwie besonders.
Damit die Umsetzung eigener Erinnerungsstücke mit Epoxidharz auch gelingt, gilt es ein paar technische Tricks und Kniffe zu beachten. Ich stelle im unten verlinkten Blogbeitrag eine Methode vor, bei der eine Einbettung in Epoxidharz mit nur einem Guss gelingt. Dafür muss beispielsweise das Harz die gewünschte Schichthöhe zulassen. Dieses und weitere Details werden ausführlich erklärt.

http://www.ednamo.com/2020/03/diy-klare-resin-wuerfel-mit-einbettung.html

Lass Dich inspirieren, viel Spaß beim Stöbern
wünscht Dir Edna Mo



Dieses Material benötigst du:
  • Epoxidharz für hohe Gussschichten,
  • Objekte zum Einbetten

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hochglänzende Silikonform Würfel
So macht man das:

1Objekte suchen

2Harz und Silikonform bereitstellen

3Leichte Objekte von oben einhängen

4Oder schwere Objekte unten in die Form einlegen

5Oder leichte Objekte einklemmen

6Nach dem Gießen:

7Fertige Würfel bestaunen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.