{Rezept} Mini-Gugelhupfe | An army of nom!


Back Dir die Mini-Gugelhupfe ratzfatz selbst. Sie sind saftig süß, nussig fluffig, fruchtig frisch. Aber vorsicht: Sie sind schnell verputzt!

 

Für den Teig (ca. 60 Küchlein) brauchst Du:

  • 300g Mehl
  • 150g Zucker
  • 100g Butter
  • 2 Eier L
  • 2 TL Safran
  • 150ml Milch
  • 1/2 PK Backpulver
  • 2 PK Vanillezucker mit Vanillemark
  • 50g gehackte Haselnüsse
  • Orangenschale gerieben, von 1 Orange
  • Schüssel
  • Rührgerät
  • Backpinsel und -form
  • etwas Öl für die Form

Für den Zuckerguss brauchst Du:

  • 3 PK Puderzucker
  • Zitronenschale gerieben, von 1 Zitrone
  • Orangenschale gerieben, von 1 Orangen
  • Dekorierflasche für den Zuckerguss
  • Zuckerblüten im Streuer (Sonnentor)

Du kannst entweder direkt selbst loslegen, oder Dir noch ein paar Bilder und das komplette Rezept anschauen: https://mohntage.com/2016/05/02/rezept-mini-gugelhupfe-mit-orange-haselnuessen-safran-an-army-of-nom/

 






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.