Rudolf Applikation häkeln

Rudolf Applikation häkeln


Heute habe ich für euch ein Motiv, dass schon ein bisschen bekannter ist: Ich habe eine Rudi Rentier Applikation für euch. Die Mini- Version des berühmtesten Rentiers ist super schnell gemacht und einfach nur mega niedlich!

Für das Rentier benötigt ihr

Garn,braun, hellbraun, schwarz, rot; geeignet für die Nadelstärke 3-3,5

Häkelnadel, Stärke 2 oder 2,5

Stopfnadel

Und so häkelt ihr den Kopf des Rentiers

Ihr benötigt für den Kopf einen Kreis aus braunem Garn. Diesen häkelt ihr wie folgt:

1.Rnd: MagicRing (6)

2.Rnd: zun jede fM

3.Rnd: zun jede 2.fM

4.Rnd: zun jede 3.fM

5.Rnd: zun jede 4.fM

Anschließend häkelt ihr die Kopfform ab. Setzt mit den gleichen Garn nochmals an und häkelt drei feste Maschen als Basis für ein Ohr. Arbeitet nach den drei festen Maschen eine Wendemasche und häkelt eine Rückrunde mit ebenfalls drei fM. In der dritten Reihe häkelt ihr alle drei Maschen gemeinsam ab. Wiederholt dies auf der anderen Seite des Kopfes für das zweite Ohr.

Wie ihr Hörner und Nase häkelt, erfahrt ihr auf meinem Blog unter https://meingehaekeltesherz.de/rudi-rentier-applikation-haekeln-schnelle-und-kostenlose-diy-anleitung

Viel Spaß beim nachhäkeln






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.