Schöpfkelle goes green


Im heimischen Garten kann man regelrecht beim Wachsen der grünen Pracht zusehen – der Frühling ist endlich angekommen! Unter dem Motto „Green Living“ zeigt Euch HEIMATLIEBE 4 YOU heute eine außergewöhnliche Bepflanzungsidee!

In welches noch so kleine Gefäß ein Hauswurz (Sempervivum)  gesetzt wird, er gedeiht hervorragend. Dabei stellt er keinerlei Ansprüche an den Untergrund: ob Sand, Kies oder Erde ist der kleinen genügsamen Pflanze völlig egal. Sogar in den Schöpfkellen wächst die Mini-Staude  und sieht dabei noch wunderschön aus…;-)

 






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.