Schwimmflügel Kosmetiktasche

Schwimmflügel Kosmetiktasche


Mir ist vorhin im Keller ein alter Schwimmflügel meiner Jungs in die Hände gefallen.
Ich habe ihn kurzerhand auseinander geschnitten, so dass ich 2 gleich große Teile hatte.
20 cm Reissverschluss eingenäht, Seiten geschlossen und für Standfestigkeit habe ich die unteren Ecken abgenäht.

Kaum war sie fertig … wer hat sie sich unter den Nagel gerissen?
Mein 16-jähriger Sohn! Er steht scheinbar wieder auf Schwimmflügel ;)

PS: Jeansnadel und entsprechendes Garn verwenden.
Die Nähmaschine hatte – auch ohne Teflonfuss – KEINE Transportschwierigkeiten.
Dauer ca 15 min. Somit ein schnelles Geschenk …



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Schwimmflügel,
  • 20 cm Reissverschluss

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • festes Garn für Jeans,
  • Jeansnadel




6 Kommentare
  1. Ich lach mich schlapp! Das musste ja sofort nachgenäht werden…zumal ich zig alte Schwimmflügel in allen Größen zu Hause rufliegen habe. Hat super geklappt, allerdings habe ich nur EIN Teil zugeschnitten (Schwimmflügel aufgeschnitten und den „ungefüllten Teil“ raus) und dann eine lange Reißverschlussraupe angenäht. Sitzt super und wird (wenn ich die fünfte Tasche fertig habe) mit Sweeties für Weihnachten gefüllt.
    Vielen Dank
    Julika

  2. Die Idee ist genial :-)! Tolle Verwertung!

  3. Super Idee!!! Gerade gestern ist mir nämlich auch ein alter Schwimmflügel in die Hände gefallen, als wir den Dachboden aufgeräumt haben. Ich finde das superklasse für den Besuch im Schwimmbad, denn ebenfalls gestern habe ich mich gerade darüber geärgert, dass wir unsere Duschgelflaschen in einem dösigen Gefrierbeutel dabei hatten. DANKE für die tolle Inspiration!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.