Serviettenring Hase

Serviettenring Hase

Eine Zierde für jede Tischdekoration zu Ostern ist dieser kleine Häkelhase in Form eines Serviettenrings. Gearbeitet mit Anchor Freccia 6 und Anchor Sticktwist.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Rocailles Fb. Gelb,
  • 2 Rocailles Fb. Braun,
  • 50 g Anchor Freccia 6 Fb 07901 Weiß,
  • Anchor Sticktwist in Orange Fb. 313,
  • Füllwatte,
  • Organzaband in Lila mit weißen Pünktchen (Breite 15 mm und Länge 30 cm),
  • Rose Fb. 75

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Häkelnadel Nr. 1.75,
  • Buntstift in Rose
So macht man das:

1Körper

20 Lm mit 1 Km zum Kreis schließen. 1 Lm, 20 fM, in Rd arbeiten. Nach 15 cm die Arbeit beenden.

2Kopf

2 Lm, 8 fM in die 1. Lm, in Runden arbeiten.
2. Rd: 8 fM gleichmäßig verteilt zunehmen = 16 fM. 3. Rd: 4 fM zun = 20 fM. 4. Rd: 20 fM. 5. Rd: 4 fM zun = 24 fM. 6. Rd: 24 fM. 7. Rd: 4 fM zun = 28 fM. 8. Rd: 28 fM. 9. Rd: 4 fM = 32 fM. 10. – 13. Rd: 32 fM. 14. Rd: 4 fM abn =28 fM. 15. Rd: 28 fM. 16. Rd: 4 fM abn = 24 fM. (während der Arbeit mit Füllwatte stopfen)
17. Rd: 24 fM. 18. Rd: 4 fM abn = 20 fM. 19. Rd: 4 fM abn = 16 fM. 20. Rd: 8 fM abn = 8 fM. Arbeit beenden.

3Ohren 2x arbeiten

2 Lm, 8 fM in die 1. Lm, in Runden arbeiten.
2. + 3. Rd: 2 fM gleichmäßig verteilt zun = 12 fM. 4. Rd: 12 fM. 5. Rd: 2 fM zun = 14 fM. 6 .-13. Rd: 14 fM. 14. Rd: 2 fM abn = 12 fM. 15. - 20. Rd: 12 fM. 21. Rd: 2 fM abn = 10 fM. 22. - 24. Rd: 10 fM. Arbeit beenden.

4Pfote 2x arbeiten

2 Lm, 8 fM in die 1.Lm, in Runden arbeiten. 2. + 3. Rd: 4 fM gleichmäßig verteilt zun = 16 fM. 4. Rd: 16 fM. 5. Rd: 4 fM zun = 20 fM. 6. + 7. Rd: 20 fM. 8. Rd: 4 fM abn = 16 fM. 9. Rd: 16 fM. 10. Rd: 4 fM abn = 12 fM. 11. + 12. Rd: 12 fM. Arbeit beenden

5Schwänzchen

Während der Arbeit mit Füllwatte stopfen.
2 Lm, 8 fM in die 1.Lm, in Runden arbeiten.
2. + 3. Rd: 4 fM gleichmäßig verteilt zun = 16 fM. 4. - 6. Rd: 16 fM. 7. + 8. Rd: 4 fM abn = 8 fM. Arbeit beenden.

6Häkelblüte

Mit Anchor Sticktwist Fb 313 und Häkelnd Nr. 1,75 3 Lm anschl, in die 1.Lm 2 Stb häkeln, 2 Lm 1Km in die Anfangs- Lm, *2 Lm 2 Stb 2 Lm 1 Km, ab * 3x wiederholen. Arbeit beenden.

7Ausarbeitung

Die Enden des Körper mit Füllwatte ein wenig ausstopfen, zusammennähen und Kopf annähen. Pfötchen mit Füllwatte stopfen. Pfötchen, Schwänzchen und Ohren annähen. Die 2 braunen Rocailles als Augen annähen, Näschen mit Rose Anchor Sticktwist im Plattstich aufsticken. Die Bäckchen mit dem Rosa Buntstift anschummern. Aus dem Organzaband eine Schleife binden. Schleife und Häkelblüte annähen. In die Mitte der Blüte die gelbe Rocailles annähen.





Ein Kommentar
  1. danke für die Anleitung. Habe das Inernet nur auf dem Handy. Ich bin auch schon über 60 Jahre alt. Und froh, wenigstens das zu beherrschen! Mfg

    Theresia Schärer 1. März 2015 um 19:50 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.