Spitzenornament aus Modelliermasse WeCream


Spitze ist im Trend! Wer aber keine Lust auf Klöppeln oder keinen Zugriff auf Großmutters Aussteuerkiste hat, kann Spitzenelemente aus Modelliermasse herstellen.

In Silikonformen für das Dekor von Torten und Törtchen lassen sich in wenigen Minuten in der Mikrowelle federleichte und flexible Ornamente herstellen, die in vielen Deko- und Bastelideen Verwendung finden.

Ohne Vorkenntnisse machbar, ungiftig und fürs kreative Werkeln mit Kindern geeignet!

Den ausführlichen Beitrag findet ihr auf meinem Blog:

 

http://www.ednamo.com/2016/06/ich-seh-spitze-wegen-wecream.html

 

Viel Spaß bei der schnellen Mikrowellen-Spitze

wünscht euch

Edna Mo



Dieses Material benötigst du:
  • Lidschatten,
  • Struktur-Silikonform,
  • WeCream oder cremige Modelliermasse luftärtend

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Mischbecher,
  • Spatel
So macht man das:

1Du benötigst:

- "Falsche Sahne" WeCream weiß oder lufthärtende Modelliermasse mit cremiger Kosnistenz
(lässt sich auch durch das Vermischen von fester Modelliermasse mit Wasser selbst erzeugen)

- Silikonform WeMoule "Spitzendeckchen
(oder andere weiche Silikonformen mit Spitzendekor, bspw. aus dem Patisseriebedarf)

- Lidschatten rot
- Spachtel, Holzstäbchen
- feuchtes Tuch
- Mischbecher

2Modelliermasse färben_I

Die cremige Modelliermasse wird entweder aus dem Spritzbeutel in einen Mischbecher gedrückt.
fFeste (lufthärtende) Modelliermasse (bspw. Kaltporzellan) lässt sich mit Wasser soweit verdünnen, dass es eine cremige Konsistenz annimmt.
Mit Lidschatten lässt sich die weiße Masse problemlos einfärben.

3Masse färben II

Modelliermasse mit dem Lidschattenpigment zusammenrühren, bis sie einheitlich durchgefärbt ist.

4Masse auf die Silikonform auftragen

Für ein rundes Spitzendeckchen benötigt man ungefähr einen Teelöffel der gefärbten Masse.
Mit dem Spachtel wird die weiche Masse in die vertiefungen gedrückt.

5Überschüssige Masse abnehmen

Damit das Ornament später ganz saubere Kanten erhält, wird überschüssige Modelliermasse mit dem Spachtel wieder abgenommen.

6Kanten säubern

Mit dem feuchten Tuch wird die Oberfläche der Silikonform abgerieben.

Danach kommt die Silikonform (je nach Gerät ) ein bis drei Minuten auf schwacher Stufe in die Mikrowelle.

Silikonform rausnehmen und abkühlen lassen.

7Spitzenornament auslösen

Das Ornament ist dann "fertig", wenn es sich aus der Silikonform leicht auslösen lässt.

8Und so wird aus Modelliermasse ein Spitzendeckchen

Ta - daaaahhhh!

9Für viele Dekozwecke geeignet!

(Das war ein Gag). Natürlich kann man viele tolle Sachen daraus machen:
ein Dekor für Windlichter, Verzierungen für schöne Karten oder Sammelalben, federleichte Ohrringe und und und... jetzt seid ihr am Zug!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.