Steinmalerei mit Kindern

Steinmalerei mit Kindern

Ferienzeit – Zeit mit Kindern. Eine einfache, wie auch schöne Beschäftigung  ist das Bemalen von Steinen. Man braucht nicht viel: Steine, Farben, Pinsel, ZEIT, Lust…und auch kleinere Kinder können hier schon mitmachen und ganz ohne Hilfe der Erwachsenen kreativ sein. Schöne Bilder + genaue Anleitung: http://www.b-patterns.com/blog/steinmalerei-mit-kindern/

Über Eure Rückmeldung, Kommentar, Like…freut sich unbändig

Ingrid



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Acrylfarben,
  • Pinsel,
  • Wattestäbchen
So macht man das:

1Steinmalerei mit Kindern

Flache glatte Steine eignen sich sehr gut. Man kann sie naturfarben belassen oder zur Gänze mit einer Farbe grundieren (bemalen) – gut trocknen lassen. Erst wenn die Farbe gänzlich trocken ist, tupft man mit einem Pinsel oder EINFACH Wattestäbchen (sehr gut für kleine Kinder) Motive auf. Kommt eine Farbe über die andere, ist es auch HIER gut, wenn die darunterlegende Farbe antrocknen darf. Wird die Farbe sehr dick (wie bei meinem Fisch) aufgetupft, dauert der Trocknungsvorgang natürlich länger. (Vielleicht mal zwischendurch ein Eis essen oder schwimmen gehen).





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.