Stempelschnitzen – Kleine Materialkunde


Für alle Stempelsüchtigen: Stempelschnitzen macht Spaß. Zum Probieren reicht schon ein normaler Radiergummi. Für fortgeschrittene Projekte braucht man Gummiplatten. Weiche Platten eignen sich gut für Anfänger und Kinder, härtere braucht man z.B. für Stoffdruck oder filigrane Motive. Welches Material und Werkzeug ich verwende und welche Ergebnisse sich damit erzielen lassen, zeige ich auf meinem Blog:

http://arsprototo.at/illustration/stempelgummi/



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Linolcutter,
  • Schnitzwerkzeuge




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

Ein Kommentar
  1. Danke für die Infos

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!