Sticken mit Trockenblumen – den Sommer einfangen


Sticken hat sich vom spießigen Hobby aus Omas Zeiten zu einem echten DIY-Trend entwickelt. Seit letztem Jahr ist auch das letzte Körnchen Staub von den Stickrahmen gefallen. Und das Beste. Der Einstieg ins Sticken ist einfach und günstig, da man nicht viel Ausstattung braucht. Und mit etwas Übung erlernt man das Sticken im Handumdrehen. Das sehe ich auch immer wieder in meinen Stickworkshops, die ich gebe.

Auch Stickanfänger können in kurzer Zeit Kunstwerke zaubern. Perfekt zum Dekorieren oder Verschenken. Mein Herbst wird kreativ! Ich sticke mit Trockenblumen auf Stoff für das schönste Herbst-Felling zu Hause und verbinde gleich zwei Trendhemen: Sticken und Trockenblumen.

In meinem Beitrag findest du nicht nur die Schritt für Schritt Anleitung als Text, Foto und Video sondern auch jede Menge Tipp und Trick und einen große Materialübersicht. Perfekt für Stickanfänger.

Hier geht es zum Beitrag mit Video und Schritt für Schritt Anleitung: https://www.katimakeit.de/sticken-mit-trockenblumen-stickrahmen-deko-zum-selbermachen






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!