Upcycling Kleine Patchwork Handtasche


Ich habe zwei alte Hosen und ein Oberhemd zerschnitten und daraus eine kleine Patchwork Handtasche genäht.

Der schwarze Stoff ist schon um die achzig Jahre alt, ich hatte ihn schon für ein Memory Quilt zur Seite gelegt.

Die Tache wird mit der Nähmaschine genäht, einige Nähte mit der Hand mit dem Leiterstich.



Dieses Material benötigst du:
  • alte Knöpfe,
  • ein Reißverschluss (ca. 30 cm lang),
  • Nähgarn,
  • Spitze,
  • stickgarn,
  • Stoffreste,
  • Vlieseline zum Aufbügeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cuttermesser und Schneidematte oder Rollschneider,
  • Lineal,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Schere,
  • Schneiderkreide,
  • Stecknadeln oder Clips,
  • Sticknadel
So macht man das:

1Anleitung siehe youtube Video



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

Ein Kommentar
  1. Die ist ja hübsch!

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!