Upcycling-Projekt: Mini-Tasche aus alter Jeans!


Perfektes Last-Minute-DIY, mit dem man einer ausgedienten Jeans Zeit ein neues Leben schenken kann! Für dieses super einfache Upcycling-Projekt braucht man im Grunde nur eine alte Jeans (je weiter das Hosenbein, desto größer der Stauraum – daher eignen sich z.B. Boyfriend-Jeans hervorragend!) und einen alten Gürtel.

 

Die Minitasche, die ihr hinterher in den Händen haltet, eignet sich hervorragend als Kultur-/Kosmetiktasche oder sogar als Clutch.

 

Hier geht’s zur Anleitung auf meinem Blog!



Dieses Material benötigst du:
  • alte Jeans,
  • Gürtel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadel und Faden,
  • Nähgarn,
  • Nähmaschine,
  • Stoffschere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.