Vom Taschenbuch zur Buchtasche

Vom Taschenbuch zur Buchtasche

Für Leute die sich genau so wenig von Büchern trennen können wie ich. Hier kommt die Recycle-Rettung: Das Bücheretui



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Magnetscheiben,
  • Buch mit festem Einband,
  • doppelseitiges Klebeband,
  • ggf. Tonpapier,
  • Karton (ca. 300g),
  • Papierkleber,
  • Textilband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Lineal,
  • Nagelfeile
So macht man das:

1Bucheinband abtrennen

Nimm einen Cutter und trenne den Buchblock vom Einband. Werf den Buchblock nicht gleich weg - du brauchst ihn später noch. Sobald du den Buchblock entfernt hast, kannst du den Einband flach ausbreiten. Der Buchrücken ist meistens nicht so ansehnlich, deswegen kaschierst du ihn am besten mit einem Streifen Textilband (gibt’s auch in vielen verschiedenen Farben). Wer will kann die Innenseiten mit farbigen Tonpapier abkleben. Benutze hierfür einen Papierkleber (z.B. Fixogum, Pritt Stift) damit sich das Papier nicht wellt und keine unschönen Luftblasen enstehen

2Einstecktasche zuschneiden

Jetzt brauchst du den Buchblock. Messe Länge, Breite und Höhe ab. Dann zeichne ein Quadrat in der abgemessenen Größe mittig auf den Karton. An den beiden kürzeren Seiten, sowie an einer langen Seite (bei einem querformatigem Buch ist es natürlich andersrum) addierst du die Höhe des Buchblocks. Danach kommen an den drei Seiten noch ca. 1,5 cm für die Klebelaschen dazu. Schneide nun den Karton an der äußersten Linie aus. Dann nimmst du dir das Lineal und die Nagelfeile und rillst den Karton an den Linien für die Höhe der Einstecktasche (s. Bild). Karton lässt sich durch das Rillen einfach und sauber falten. Die Kanten der Klebelaschen schneidest du schräg ab (ca. 45° Winkel).

3Einstecktasche kleben

Falte die zugeschnittene Einstecktasche an den gerillten Linien und klebe die Ecken an den Klebelaschen mit doppelseitigem Klebeband zusammen. Danach befestigst du einen Magneten (wie auf dem Bild) mit einem Stück Textilband in der Einstecktasche.

4Endspurt

Löse die Trägerfolie des doppelseitigen Klebebands und klebe deine Einstecktasche auf den Bucheinband. Schnapp dir den zweiten Magneten und lege ihn auf den ersten Magneten. Befestige ein Stück doppelseitiges Klebeband auf dem Magneten, löse die Folie und klappe das Buch zu. So hast du den Magnetverschluss sofort an der richtigen Stelle. Alles schön festdrücken und dein Buchetui ist fertig!





4 Kommentare
  1. das ist was für mich, statt wegwerfen was neues draus machen

  2. Wow. Das ist einfach genial!

  3. Dieses Buch muss geschützt werden!!! :)

  4. Ein tolles Recycling-Projekt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.