…wach, bis die Wolken wieder lila sind!


Baby unterwegs?!
Dann ist die Regenbogen-Wolke das Richtige, um das Baby zu beruhigen und zum schlafen zu bringen. Aber natürlich sieht sie auch superschön, z.B. über dem eigenen Bett aus. Dort hängt sie bei mir jetzt jedenfalls und das Lied dazu ist dann Programm bzw. Ohrwurm.
Spieluhren sind ein traditionelles Geburts-Geschenk in unserer Familie. Hier hat sich wieder Nachwuchs angekündigt und mich sehr motiviert, Nestbau Unterstützung zu betreiben.
Weil mir die Wolke so gut gefällt und total viel Spass gemacht hat, steht jetzt noch die Kuschel-Spieluhr-Version für’s Baby bei mir an. Diese wird dann aber 1-2 Nummern kleiner und mit kurzem „Gebamsel“ zum Knibbeln und Knabbern.


Dieses Material benötigst du:
  • Kordel,
  • Nähgarn,
  • Schnittmuster,
  • Spieluhrwerk,
  • verschiedene Stoffe oder Filz

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere




Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.