Wärmflaschenbezug aus Polarfleece


Ein Weihnachtsgeschenk für meine Oma.

Ist sehr schnell genäht, Anleitungen gibt es online auch viele, es geht aber auch ohne:

– einfach die Wärmflasche auf Papier “abpausen”

– Nahtzugabe zugeben

– Rückseite unterteilen und jeweils ein Stück verlängern für einen Hotelverschluss

– den oberen Rand säumen und die Teile rechts auf rechts zusammen nähen.

Ich habe außerdem noch ein Herz appliziert.






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!