Weben am Stiegengeländer

Weben am Stiegengeländer

Meine Kids weben unheimlich gern und das mit vollem Körpereinsatz. Ein Stiegengeländer eignet sich hervorragend dazu. 2 – 3cm breite Stoffstreifen zuschneiden, verknoten und zu einem Ballen wickeln. Los gehts!



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere




2 Kommentare
  1. na abschneiden geht gar net, nur zwecks dem Weben und Grobmotoriktraining der Kids. Kann danach wieder ausgefädelt werden, oder man lässt es als Sichtschutz.

  2. Wie schneidest du denn das hinter ab ? Steh grade aufm Schlauch! Muss doch dann evtl als Teppich verwendbar sein,oder ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.