Weihnachtsbaum aus Wattepads – DIY-Anleitung


Hallo, ihr Lieben! Gestern war ich einkaufen und habe gemerkt, wie schnell und unbemerkbar die vorweihnachtliche Zeit in unser Leben rein geschlichen ist… Falls ihr auch schon Lust bekommen habt, was für Weihnachten vorzubereiten, schaut auf mein Blog vorbei und bastelt z.B. das:

Weihnachtsbaum aus Wattepads

P.S. Die genaue Anleitung und viele andere Ideen für Weihnachten und nicht nur für Weihnachten findet ihr auf meinem Blog SeiCreativ!



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • ein Halbkreis aus dünner Pappe,
  • Glitzerspray,
  • Kleber,
  • Kreppband,
  • Wattepads
So macht man das:

1...

Habt ihr alles parat?

2...

Aus dem Halbkreis wird mit Hilfe des Kreppbandes einen Kegel gebastelt

3...

Die Wattepads werden vorsichtig in zwei Teile geteilt, damit sie schön dünn werden, dabei muss aber die Watte ganz schön gleichmäßig aufgeteilt werden

4...

Die Wattepads werden von unten an an den Kegel geklebt

5...

Die Wattepads müssen so geklebt werden, dass sie in der Reihe auf einander übergehen und dass die folgende Reihe auf die untere einen Tick überlappt

6...

Mit Glitzerspray besprühen, beliebig mit Perlen schmücken. Fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.