Wimpelkette als Scheibengardine selber nähen


Hier zeige ich  euch, wie ihr ganz einfach eine Wimpelkette als Scheibengardine nähen könnt.

Meine Gardine ist für die Sommerdeko geeignet,

z.B. für die Weihnachtszeit einfach aus anderen Stoffen nähen.

Ich habe für eine 60 lange Gardinenstange 4 Wimpel zusammengenäht.

Ihr könnt die Gardine auch mit mehr oder weniger Wimpel nähen, je nachdem wie breit euer Fenster ist.

Die Scheibengardine kann man auch sehr gut aus Stoffresten nähen, als Patchwork zusammen nähen.



Dieses Material benötigst du:
  • evtl. Spitze,
  • ganz dünne Vlieseline zum Aufbügeln,
  • Nähgarn,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügelbrett,
  • Bügeleisen,
  • Clips,
  • Lineal,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Rollschneider,
  • Schere,
  • Schneidematte,
  • Stecknadeln,
  • Stift,
  • Stoffschere
So macht man das:

1Anleitung siehe youtube Video





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.