Adventskalender-Tütchen aus alten Stoffresten

crw_2074
Adventskalender-Tütchen aus alten Stoffresten

Heute stolper ich doch bei Nanu Nana über diese tolle Adventskalender-Buttons für 4,99€ und musste gleich was damit nähen…
Heraus kamen Stoff-Tütchen zum Befüllen, die wirklich sehr einfach zu nähen sind. Auch für Anfänger ein bestens geeignetes Projekt.



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Material und Zuschnitt

_mg_7340 Man benötigt Stoffreste oder einheitlichen Stoff, je nachdem was man gerade zu Hause hat. Schön ist es, wenn die Außen- und die Innentüten kontrastreich sind (hell-dunkel, unterschiedliche Farben, etc...)

Das Band ist für die Befestigung einer Lasche, damit man die Tüten aufhängen kann.

Die Buttons sind natürlich zum nummerieren der fertigen Tüten.

Mit den Stoffresten kann man noch Applikationen aufbringen wenn man möchte.

2Zuschnitt

_mg_7346 Die Grundform der Tüten ist ein Dreieck mit abgerundeter Kante oben. Die Längen der langen Kanten beträgt 17,5 cm; der Winkel des Dreiecks 60°. Dazu bitte jeweils 1cm Nahtzugabe schneiden.
Man benötigt insgesamt 48 Zuschnitte, jeweils 24 für die Innen- und Außentüten.

3Verzieren der Außentüte

_mg_733532 Mit Streifen von Stoffresten und einem Zierstich quer über die Außentüte Applikationen aufbringen. In der Mitte ein rund zugeschnittenes Stück applizieren.

4Nähen Teil 1

_mg_734752 Zuerst werden Innen-und Außenstoff rechts auf rechts zusammengesteckt und an der runden Kante zusammengenäht.

5Nähen Teil 2

_mg_734846 Die Tüte aufziehen und die Stoffe jetzt rechts auf rechts legen, feststecken und an der langen Kante zusammennähen. Am Einfachsten ist es wenn man in der Mitte anfängt und erst eine Seite näht, umdreht und die andere macht.
Auf der Seite des Innenstoffes in der Mitte eine Wendeöffnung lassen.

6Finish

_mg_7326 Die Tüte durch die Wendeöffnung hindurch umdrehen und mit einem stumpfen Bleistift die Spitzen herausdrücken. Die Wendeöffnung schließen.
Die Innentüte in die Außentüte stecken, den Rand leicht umkrempeln und das Ganze bügeln.
Anschließend an der hinteren Seite mit dem Band eine Lasche annähen.
Den Button vorne drauf stecken und fertig ist der Adventskalender!

3 Kommentare
  1. eine tolle Idee, sehr schön finde ich das :-)

  2. Hallo,

    eine wirklich süße Idee, find ich! Bastelst du zu Ostern auch einen Kalender?

  3. Sehr schön :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.