{Anleitung} Giveaway Geschenkbeutel selber nähen

{Anleitung} Giveaway Geschenkbeutel selber nähen

Anlässlich des letzten Kindergeburtstags hatte ich kleine Stoffbeutelchen genäht, als „Giveaway“ Geschenkesäckchen, für die lieben Gäste. ☺

Die gekauten Plastikbeutel, die es als 6er Pack als Alternative gibt, sind zwar schnell gefüllt, aber sie sind auch nicht wirklich gut für die Umwelt!

Die selbstgenähten Beutelchen sind dagegen richtig hübsch anzusehen und etwas ganz Besonderes, was nicht jeder hat. ☺

So wird es eine richtig schöne Party, mit glücklichen Kindern. *smile* ☺

Auch kann man die Beutelchen später weiterverwenden, z.B. zum Transportieren von kleinem Spielzeug, damit nichts verloren geht. ☺

 

Für die Herstellung der Stoffstücke hatte ich mir eine Schablone aus Tonpapier zugeschnitten. Die kannst du dir  gern auf meinem Blog kostenlos herunterladen. ;-)
Zum kostenlosen Download bitte hier entlang: ;-)

Tutorial – Give-Away Geschenkebeutel für den Kindergeburtstag

 

Liebste Grüße und ganz viel Freude beim Nähen! ☺☺☺

Annette

 



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Baumwollstoffe,
  • Geschenkband (90cm pro Beutel),
  • passendes Garn zu den Stoffen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 x Nähmaschine,
  • eine Sicherheitsnadel,
  • Schere oder Rollschneider (und Schneidematte),
  • Stecknadeln oder Wonderclips
So macht man das:

1Schnittmuster auf den Stoff übertragen

Die Stoffmaße per Schablone auf die linke Seite des Stoffs übertragen und den Stoff ausschneiden. Für 9 Gäste, je 9x Oberteile und 9x Unterteile.

Stoffmenge pro Beutel:
Geschenketüten Oberteil: ca. 15,0 cm Höhe x 35,0 cm Breite
Geschenketüten Unterteil: ca. 17,5 cm Höhe x 35,0 cm Breite
Die Nahtzugabe ist bereits inklusive. :-)

2Die beiden Stoffe zusammennähen

Oberteil (Vichystoff) und Unterteil (Blumenstoff) zusammennähen:

Nun diese zusammen gelegte, lange Seite ca. 1 cm breit absteppen. Hierbei auch das Stoffmuster beachten, damit nachher nichts auf dem Kopf steht. :-)

Wichtig: Der Oberstoff (Vichy) wird mit der rechten, schönen Seite auf die linke, unschöne Seite des Unterstoffs (Blumenmuster) gelegt und zwar so, dass die beiden langen Seiten aufeinander liegen.

3Nähte bügeln

Nun wird die Naht gebügelt und zwar klappt man (linken Stoffseiten liegt oben) die Nahtzugabe des Oberstoffs (Vichy) auf die Vichy Seite und bügelt einmal darüber, damit der Stoff und die Naht schön glatt werden. Im Anschluss wird das Zusammengenähte so vor dir hingelegt, dass du auf die schöne Seite des Unterbeutelstoffs schaust. ☺

4Umschlag nähen (1)

Jetzt wird bei dem Vichy Stoff (Oberstoff) an der unteren Seite, unten mit ca. 1,0 cm Nahtzugabe umgeschlagen, gebügelt und mit Wonderclips oder Stecknadeln fixiert.

5Umschlag nähen (2)

Diese Nahtzugabe wird nun an die obere Naht des ersten Absteppens gelegt, so dass die Bruchkante die erste, obere Naht verdeckt.

6Tunnel nähen

Damit der Beutel leicht geöffnet und verschlossen werden kann, wird ein Tunnel eingenäht, wo später zwei Bänder durchgezogen werden.
Dafür bitte zuerst knappkantig den umgeklappten Vichy Stoff auf den Unterstoff festnähen (Schritt 5). Anschließend eine zweite Naht, ca. 1,5cm parallel zur ersten Naht setzen.

7Seitennähte schließen

Im nächsten Schritt werden die Seitennähte des Beutels geschlossen. Dafür das Stoffstück der Breite nach (rechts auf rechts) zusammenfalten und die offene Seiten (seitlich und unten) mit der Overlock (versäubern und vernähen gleichzeitig) oder mit der Nähmaschine in zwei Schritten verschließen. Also zuerst Füßchen breit absteppen und dann anschließend mit einem Zickzack Stich diese zwei Seiten versäubern.

8Band einfädeln

Das Band wird ganz einfach, durch kleine Löcher, die man mit einer spitzen Schere in den Stoff schneidet, durchgezogen. Dafür den Beutel an der einen Nahtseite und der gegenüberliegenden Stoffseite knicken und je eine kleine Öffnung einschneiden. So, das genug Platz ist, dass man mit einer Sicherheitsnadel das Band durch den Tunnel ziehen kann. Die Öffnungen sind später kaum sichtbar, nachdem das Band durchgezogen wurde. ;-)

9Fertig! ☺ ☺ ☺

☺ Geschafft!!! ☺

Nur noch mit Süßigkeiten und kleinen Überraschungen füllen. :-D
Juhuu, jetzt sind die Beutel ganz fertig und die Party kann losgehen! :-D


Liebste Grüße,

Dein Augensternchen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.