Apfelkompott mit Geschichte

Apfelkompott mit Geschichte


Mein wunderbarer Apfelbaum… sorgt in jedem Jahr für Überraschungen: mal hängt er über und über voller knackiger Äpfel, dann gibt es wieder nur ein Stück Obst fürs ganze Jahr. Gerade gestern hatten wir eine Premiere: es gab Apfelkompott aus eigener Ernte. Einfach das Obst mit etwas Wasser aufkochen, bis es zerfällt, dann nach Wunsch etwas Zucker und eine Prise Zimt dabei. Ab ins Glas… und schnell mal eben für euch fotografiert – diesmal ganz ohne Schnickschnack. Die ganze Geschichte zum Kompott gibt’s hier => https://soulsistermeetsfriends.com/2013/11/13/mein-kleiner-apfelbaum-im-fruehling-soulsistermeetsfriends/

soulsister – jetzt Fan werden auf facebook






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.