Booties

Booties
Booties

Diese süßen Babyschühchen werden aus festen Maschen in Baby Smiles Bravo Baby 185 gehäkelt. Für die effektvollen Kanten in Felloptik werden Sohle und Schaft mit Baby Smiles Lenja Soft umhäkelt. Ein richtig schickes Modell für kleine Modezwerge.

Größe: für ca. 10 cm bzw. 12 cm Fußlänge.
Die Angaben für die kleiner Größe steht vor, die für die größere Größe in Rot nach dem Schrägstrich.
Steht nur eine Angabe, gilt diese für beide Größen.

Designer: Schachenmayr Design Team

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.

 



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Von Milward 1 Häkelnadel Nr. 3
So macht man das:

1Häkelmuster

Feste M in R bzw. Rd häkeln. Jede R bzw. Rd mit 2 Ersatz-Luftm für die 1. feste M beginnen, jede Rd mit 1 Kettm in die Oberste der 2 Ersatz-Luftm schließen. Bei der Sohle teilweise halbe Stb und Stb häkeln.

21 M verdoppeln

In 1 feste M der Vor-R 2 feste M häkeln.

3Krebsmasche

Feste M von links nach rechts häkeln.

4Maschenprobe

26 feste M und 24 R = 10 x 10 cm.

5Schaft

Den Schaft von oben nach unten in R häkeln. 30/32 Luftm und 2 Ersatz-Luftm für die 1. feste M in Bravo Baby 185 oder Merino Wool anschlagen und die 1. feste M in die 4 Luftm ab Nadel häkeln = 30/32 feste M in der 1. R. In der 2. R beidseitig die 1. und letzte M der R verdoppeln = 32/34 feste M. Dann in jeder 2. R noch 2x beidseitig die 1. und letzte M verdoppeln = 36/38 feste M.
Ohne Zunahmen weiterhäkeln.
Nach 6 cm ab Anschlag die Arbeit teilen und beidseitig über je 13/14 M weiterhäkeln, die mittleren 10 M bleiben unbehäkelt. Zuerst die rechte Seite arbeiten, dabei für die Rundung am linken Rand 7x/8x in jeder R die beiden letzten bzw. die beiden ersten M zusammen abmaschen = 6 M. Die linke Seite gegengleich beenden. Damit ist der Schaft in ca. 9/9,5 cm Gesamthöhe beendet. Die restlichen je 6 M bilden die Ferse.

6Fußblatt

Das Fußblatt in Bravo Baby 185 oder Merino Wool an die Rundung des Schaftes häkeln.
Dafür am rechten Rand neu anketten und in der 1. R 30/32 feste M häkeln. 2. – 4. R: je 30/32 feste M arbeiten. In der 5. R beidseitig die ersten und letzten beiden festen M zusammen abmaschen = 28/30 feste M.
Dann noch 11x/12x in jeder folgenden R die beiden ersten und beiden letzten M zusammen abmaschen = 6 feste M nach ca. 6,5/7 cm Fußblatthöhe.

7Sohle

Die Sohle extra in Bravo Baby 185 oder Merino Wool in Rd von innen nach außen häkeln, dabei liegt der Rd-Beginn in der hinteren Mitte der Sohle.
16/19 Luftm anschlagen.

81. Rd

In die 3. Luftm ab Nadel 2 feste M, dann in jede der 12/15 folgenden Luftm je 1 feste M häkeln, in die nächste Luftm 3 feste M häkeln; an der 2. Seite des Luftm-Anschlages 12x/15x in jede folgenden Luftm je 1 feste M häkeln und in die letzte Luftm 2 feste M häkeln, die Rd mit 1 Kettm in die letzte Luftm des Anschlags schließen = 32/38 feste M.

92. Rd

2 Luftm für die 1. feste M, 2 feste M in die 1. feste M, 13x/16x in jede folgende feste M 1 feste M, 3x in jede folgende feste M je 2 feste M, 13x/16x in jede folgende feste M 1 feste M, in die letzte feste M 2 feste M häkeln, die Rd mit 1 Kettm in die Oberste der 2 Ersatz-Luftm am Rd-Anfang schließen = 37/43 feste M.

103. Rd

2 Luftm für die 1. feste M, 2 feste M in die 1. feste M, 8x/11x in jede folgende feste M 1 feste M, 3x in jede folgende feste M je 1 halbes Stb, 3x in jede folgende feste M je 1 Stb, 6x in jede folgende feste M je 2 Stb, 3x in jede folgende feste M je 1 Stb, 3x in jede folgende feste M je 1 halbes Stb, 8x/11x in jede folgende feste M 1 feste M, in die letzte feste M 2 feste M häkeln, die Rd mit 1 Kettm in die Oberste der 2 Ersatz-Luftm am Rd-Anfang schließen = 45/51 M.

114. Rd

2 Luftm für die 1. feste M, 2 feste M in die 1. feste M, 9x/12x in jede folgende feste M 1 feste M, 3x in jede folgende M je 1 halbes Stb, 6x in jede folgende M je 1 Stb, 6x in jede folgende M je 2 Stb, 6x in jede folgende M je 1 Stb, 3x in jede folgende M je 1 halbes Stb, 9x/12x in jede folgende feste M 1 feste M, in die letzte feste M 2 feste M häkeln, die Rd mit 1 Kettm in die Oberste der 2 Ersatz-Luftm am Rd-Anfang schließen = 53/59 M.

125. Rd

2 Luftm für die 1. feste M, 2 feste M in die 1. feste M, 50x/56x in jede folgende M 1 feste M, in die letzte feste M 2 feste M häkeln, die Rd mit 1 Kettm in die Oberste der 2 Ersatz-Luftm am Rd-Anfang schließen = 55/61 feste M.

13Fertigstellen

Auf die Rundung des Schaftes über der 1. R des Fußblattes in Lenja Soft 1 R feste M häkeln, dabei um die festen M der 1. R einstechen. Dann noch 1 R Krebsm häkeln.
Die Seitenränder des Schaftes ca. 7/7,5 cm ab letzter R schließen, die restlichen ca. 3 cm bleiben offen. Die Sohle in den Fersenbereich des Schaftes einpassen, der Rd-Beginn der Sohle liegt unter der Naht des Schaftes. Dann die Sohle mit festen M in Lenja Soft anhäkeln, anschließend noch 1 Rd Krebsm häkeln. Den oberen Rand des Schaftes und des rückwärtigen Schlitzes ebenfalls mit 1 Rd festen M und 1 Rd Krebsm in Lenja Soft umhäkeln.
Eine ca. 30 cm lange Luftm-Kette in Bravo Baby 185 oder Merino Wool häkeln und die Mitte der Kette unter dem Schlitz an den Schaft annähen. Die Kordel zur Schleife binden.

14Abkürzungen

Kettm = Kettmasche
Luftm = Luftmasche
M = Masche
R = Reihe
Rd = Runde
Stb = Stäbchen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.