Creepy Fingers – Gruselfinger zu Halloween


Von einem Freund aus Philadelphia erhielt ich vor einigen Jahren ein Rezept für „Creepy Fingers“, welches wir, leicht abgewandelt, eigentlich jedes Jahr zu Halloween backen.
Die Finger sind bei uns im Dorf inzwischen sehr begehrt, die Kinder klingeln und fragen direkt danach. :)

 

Das Rezept zum Nachbacken findet Ihr im Blog:



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Ei,
  • Mandeln,
  • Marzipan,
  • Mehl,
  • Puderzucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backblech,
  • Hände,
  • ofen,
  • Schale




Ein Kommentar
  1. Who the hell is the person coppying my grandmothers fingers?
    Denn ich, ich bin der böse Geist
    und finde Dich gar dreist!
    Doch da Du siehst so hungrig aus,
    riß ich der Großmutter die Finger raus:
    Nimm Dir gerne einen mit,
    Guten Apetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.