Das mit dem Herz, den Nägeln und dem Faden


Die perfekte Muttertages“karte.“… besonders, wenn das Geschenk selbst etwas kleiner ausfällt.

Meine Mutter liebt Studentenfutter, daher musste es zu Muttertag eine selbstgemachte Nuss-, und Fruchtmischung sein…und eine beeindruckende Karte…najaj also eher ein Brett.

 

Die Anleitung findet Ihr auf meinem Blog.

 

http://silke-rudat-de.blogspot.de/2014/05/das-mit-dem-herz-den-faden-und-den.html

 

Alles Liebe zum Muttertag…liebe Grüße…Silke






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.