Eierwärmer aus Filz

Eierwärmer aus Filz

Ihr wollt wissen, wie Ihr Euren Oster- oder Frühlingstisch mit dieser wunderbaren Deko bereichern könnt? Nichts leichter als das: der Eierwärmer ist nass gefilzt. Die Anleitung ist auch für Anfänger geeignet. Traut Euch!

Ihr braucht Wolle im Kammzug (hier ist es eine Mischung aus Merinowolle und Seide), Wasser, Seife, eine Schere, ein Handtuch, ein Stück Folie (Plastiktüte), Einmalrasierer, Geduld und ein wenig Geschick.

Die ausführliche, bebildete Anleitung findet Ihr hier: https://filzsi.com/2017/04/13/eierwaermer/

Fragen beantworte ich gern: sikoch_13@yahoo.com

Viel Spaß beim Filzen wünscht Euch Silke von FilzSi!



Dieses Material benötigst du:
  • Merinowolle,
  • Seide

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Einmalrasierer,
  • Handtuch,
  • Plastiktüte,
  • Schere,
  • Seife,
  • Wasser,
  • Wolle




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.