Gemusterte Schlüsselanhänger aus Kaltporzellan (Modelliermasse ohne Backen)


Wer noch Weihnachtsgeschenke braucht: unbedingt machen!

Lufthärtende Modelliermasse, auch Kaltporzellan genannt, ist ganz weich bei der Verarbeitung.

Das ermöglicht ein ganz einfaches Ein- und Aufbringen von Mustern, so dass man seine modellierten Objekte wunderschön und individuell gestalten kann. Ein nachträgliches Bemalen entfällt!

Am Beispiel von Schlüsselanhängern aus WePAm zeige ich zwei Mustertechniken, die sich beliebig variieren oder auch kombinieren lassen: der Marmoriereffekt und aufgewalzte Motive.

Hier der Beitrag zu den marmorierten Kugeln:

http://www.ednamo.com/2017/09/diy-key-rings-mit-kaltporzellan.html

Und hier der Beitrag zu den Motivtalern:

http://www.ednamo.com/2017/09/diy-schlusselanhanger-mit-kaltporzellan-2.html

Die Motivtaler lassen sich auch mit Buchstaben (knet your name!) oder eigenen Motiven (Herzen, Sterne, Blumen) gestalten. Ein Mix aus beiden Techniken – erst marmorieren, dann mit Motiv gestalten- ist natürlich auch möglich.

Das Kaltporzellan wird nach den Aushärten total stabil, so dass es sich ideal für den Einsatz als Schlüsselanhänger eignet.

Kleiner Tipp: besonders Technik Nummer zwei macht süchtig! Sie lässt sich auch hervorragend mit Kindern (ab 10 Jahren) gemeinsam erbasteln.

Verknetete Grüße sendet Dir

Edna Mo



Dieses Material benötigst du:
  • Kaltporzellan,
  • lufthärtende Modelliermasse,
  • WePAM

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Folie als Unetrgrund,
  • Modellierwerkzeug,
  • Walze
So macht man das:

1Marmoriertechnik: Kugel in der Grundfarbe kneten.

2Modelliermasse in Kontrastfarbe aufbringen

3Muster einkneten

4Kugel rollen, trocknen lassen

5lederband und Schlüsselring anbringen, Schlüssel verschönern!

6Mustertaler: Grundfarbe walzen

7Feine Stränge und kleine Kügelchen als Muster auflegen

8Muster aufwalzen

9Ausstechen

10Großes Loch einstechen, Taler auf pappe trocknen lassen (wenden nicht vergessen).

11Mustertaler mit Baumwollkordel an Schlüsselring befestigen!

12Tasche oder Schlüssel damit schmücken! Voilà!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.