Fußschmeichler für Frühaufsteher

Fußschmeichler für Frühaufsteher

Teppiche sind Trend! Selbstgemachte sind megatrendig. Lasst euch inspirieren von unseren Läufern, Vorlegern und einem Wandbehang.

Fußschmeichler für Frühaufsteher: Schön weich

»Guten Morgen!«, sagt der Läufer von Dörte (ca. 50 x 90 cm).

Zeit: 1,5 Stunden, Kosten: 12 €

Idee und Anleitung: Dörte Bühring

Fotos: Boris Rosatmi-Rabet

Mehr Teppiche:
Crazy Lines
Flechtwerk
The Gurt-Band in Concert
Pompöse Pompons
Schneckchen



Dieses Material benötigst du:
  • 15 m wolliges Dekoband mit Hahnentrittmuster (Breite 5 cm),
  • Volumenvlies ca. 3 mm dick

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stecknadeln
So macht man das:

1...

Volumenvlies auf gewünschte Größe schneiden.

2...

Wollband in ca. 55–60 cm lange Abschnitte teilen (TIPP: Stücke ungleich zuschneiden).

3...

Die zugeschnittenen Streifen quer auf das Vlies legen, und zwar so, dass ein Bandende bündig mit der Vlieskante abschließt und das andere überlappt. Das folgende Band an den jeweils gegenüberliegenden Seiten bündig bzw. überlappend fixieren. So immer im Wechsel verfahren. Außerdem Bandstreifen nicht exakt nebeneinander anordnen, sondern immer in einem etwas anderen Winkel überlappend über das jeweils vorige Band legen. Alle Bänder auf dem Vlies feststecken.

4...

Genäht wird nur parallel zur Längskante (also quer zum Bänderverlauf). Zuerst die beiden Längskanten im Zickzackstich an der Außenkante des Vlieses festnähen. Dann im Abstand von ca. 5 cm jeweils immer parallel im Geradstich steppen. Dadurch, dass man nur quer über die Bänder steppt, wölben sich diese unregelmäßig nach oben.
So ist es richtig! (Dieser Vorleger ist waschbar.)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.