Kaktus-Tischkärtchenhalter

Kaktus-Tischkärtchenhalter



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylklarlack,
  • Farbe,
  • kleine Holzklammern,
  • Leim,
  • Modelliermasse (lufttrocknend)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Eure Hände,
  • Pinsel,
  • Wasser,
  • Zahnstocher
So macht man das:

1Material

Das braucht Ihr, für die tollen Kakteen (Foto 1).

2Los gehts ...

Zuerst knetet Ihr in Euren Händen die Modelliermasse, bis sie sich gut verarbeiten lässt (Foto 2).

3... rollen ...

Dann rollt Ihr ein größeres Stück zu einer länglichen Rolle (Foto 3) etwa daumendick.

4... formen ...

Formt dazu gleich noch zwei kleinere Rollen in „L“ - Form (Foto 4).

5... zusammen setzen ...

Je nachdem was ihr für Modelliermasse verwendet ist es hilfreich die Teile mit etwas Wasser zu befeuchten, dann klebt es besser zusammen. Ansonsten einfach zusammendrücken. Euer Kaktus sollte jetzt so aussehen (Foto 5).

6... verfeinern ...

Ich hab für den typischen Kaktus-Look mithilfe eines Zahnstochers feine Linien eingeritzt (Foto 6).

7... Blüte ...

Was nicht fehlen darf, ist noch eine kleine Blüte. Ihr formt eine kleine Kugel in den Händen und drückt sie wieder platt (Foto 7).

8... Blüte ...

Dann nehmt Ihr den Zahnstocher und drückt ringsherum kleine Kerben rein (Foto 8).

9... Blüte ...

In die Mitte eine kleine Vertiefung drücken (Foto 9).

10... fertige Blüte ...

Dann die fertige Blüte an den Kaktus kleben und Ihr seit erst mal fertig (Foto 10).

11... Farbe ...

Wartet, bis die Modelliermasse gut getrocknet ist, dann könnt Ihr den „kleinen“ nach Lust und Laune anpinseln und später noch mit Klarlack überziehen. Mit einem Klecks Leim noch die Klammer anbringen und fertig (Foto 11).

12... Fertig ...

Die nächste Mexikoparty kann kommen.:) Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Dani.





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.