Lustige Filz-Ansteckbroschen

Lustige Filz-Ansteckbroschen

Mit Anchor Sticktwist wird mit Spannstichen und Vorstichen auf Filz gestickt und dabei entstehen diese fröhlichen Ansteckbroschen. Kinderleicht!

 



Dieses Material benötigst du:
  • Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet,
  • Bastelkleber,
  • Broschenadeln,
  • Filz in verschiedenen Farben,
  • Knöpfe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadel,
  • Schere
So macht man das:

1Sticktechnik

Stepp-, Spann- und Vorstich

2Eulenbrosche

Alle Teile entsprechend der Vorlage aus buntem Filz zuschneiden. Die beiden Eulenformen mit Bastelkleber
fixieren und im Steppstich (Fb. 298) besticken. Die Augen im Spannstich (Fb. 245) besticken. Anschließend die Augen, der
Schnabel und die Flügel aufkleben. Den Namen auf den Soluweb übertragen, auf der Eule fixiert und im Steppstich
(Fb. 161) nachsticken. Zum Schluss die Broschenadel auf der Rückseite befestigen.

3Kirschbrosche

Alle Teile entsprechend der Vorlage aus buntem Filz
zuschneiden. Den Namen auf den Soluweb übertragen, auf den kleineren Kreis fixieren und im Steppstich (Fb. 161), laut
Foto in einem kleinen Bogen, entlang der Kreisform mit ausreichend Platz zum Rand nachsticken. Die beiden großen
Kreise mit Bastelkleber fixieren und im Steppstich (Fb. 161) aufeinander sticken. Auf den kleinen Kreis die Stiele der
Kirschen im Steppstich (Fb. 245) sticken und anschließend die kleinen roten Knöpfe mit Anchor Sticktwist (Fb. 245)
festnähen. Die Blätter der Kirsche nach Vorlage mit (Fb. 254) fixieren. Den Kreis mit der Kirschapplikation so aufgeklebt
dass die Blätter oben mittig herausstehen.
Zum Schluss die Broschenadel auf der Rückseite befestigen.

4Vorlagen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.