Nie mehr unsortiert: mach dir ein Memoboard

Nie mehr unsortiert: mach dir ein Memoboard

Momoboards sind meist zu grau, zu sperrig. Glücklicherweise gibt es die DIY-Variante. So kannst du dir ein Memoboard in deinem eigenem Stil kreieren.

Du findest eine ausführliche Anleitung unter http://wendyswohnzimmer.de/memoboard-selber-machen/



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Holzbrett,
  • Baumwollfaden,
  • Reißnägel,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Handtacker,
  • Schere




2 Kommentare
  1. sehr interessanter Blog mit so vielen guten Ideen!
    Gefällt mir sehr gut,ich gucke jetzt öfters bei Dir vorbei.
    Liebe Grüße
    susa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.