Pinnwand aus altem Bilderrahmen

Pinnwand aus altem Bilderrahmen

Es war Zeit meine Rezepte in der Küche in eine schöne Ordnung zu bringen.

Auf meinem Blog findest Du noch mehr DIY und leckere Rezepte, alles HANDMADE versteht sich ;-)

http://www.candywrappedappletree.blogspot.com



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe oder Lack,
  • Bilderrahmen,
  • Sisalschnur,
  • Wäscheklammern

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Elektrotacker
So macht man das:

1Bilderrahmen bemalen, dieser Schritt ist optional

Den Bilderrahmen in gewünschter Farbe bemalen, bekleben...etc wenn Du willst. Ich habe mich für ein ganz helles Grau entschieden

2Sisalschnur zuschneiden und knoten

Sisalschnur in passender Länge und gewünschter Menge zuschneiden und die Enden mit einem Knoten versehen. So können die Schnüre nicht wegrutschen.

3Sisalschnüre befestigen

Mit dem Elektrotacker auf einer Seite alle Schnüre befestigen.

4Sisalschnüre auf gegenüberliegender Seite befestigen

Sisalschnüre stramm ziehen und auf der gegenüberliegenden Seite anbringen.
Ich habe 7 Schnüre verwendet, Du kannst nach Lust und Laune mehr oder weniger benutzen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.