Straßenteppich „to go“


Mein Sohn liebt Autos und würde nie aus dem Haus gehen, ohne mindestens zwei, drei davon mitzunehmen. Im Urlaub dürfen sie natürlich auch nicht fehlen. Und weil er zuhause sehr viel Zeit mit seinen Autos auf dem Straßenteppich verbringt, habe ich ihm jetzt ein „Straßenteppich to go“ genäht – das kann platzsparend gerollt werden, ist unentbehrlich für die Reise und etwas, was alle Jungs im passenden Alter haben sollten!

http://www.miss-red-fox.de/2015/07/strassenteppich-autoteppich-to-go.html



Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Schrägband,
  • Stoff für Rückseite,
  • Stoff mit Straßen,
  • Vlieseline S 320

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • Markierstift oder Stoffkreide,
  • Maßband,
  • Nähmaschine,
  • runder Gegenstand (z.B. ein Glas),
  • Schere,
  • Stecknadeln,
  • Zirkel
So macht man das:

1Stoffe vorbereiten und zusammen legen

Vlieseline auf der Rückseite des Autostoffes bügeln, Stoff für die Rückseite passend genau darauf legen und ggf. zusammenstecken. Mithilfe eines Glases o. ä. und eines Markierstiftes Rundungen an den Ecken des Rechteckes markieren.

2Schrägband anbringen, Schleife nähen

Schrägband annähen - zuerst rechts auf rechts entlang der oberen Falzlinie des Schrägbandes und bündig mit der Rechteckkante. Bevor man die Ecken erreicht müssen diese angeschnitten werden (s. grüne Pfeile). Schrägband um die Kante falten und rundherum annähen, am Ende ein Stück in sich falten und über den Anfang des Schrägbands nähen, damit die Kanten nicht ausfransen. Die Länge des Teppichs in vier teilen und von oben nach unten jeweils absteppen - also nach 1/4, 1/2 und 3/4 der Länge, so dass vier gleiche Teile entstehen (s. rote Pfeile und gestrichelte Linie), das gibt dem Autoteppich mehr Stabilität.

Das kurze, übrige Stück vom Schrägband falten und zusammennähen und an der Hälfte einer kurzen Seite des Teppichs am Rand annähen, dabei Schrägband nicht ganz in der Mitte falten, ein Teil davon muss ca. 10 cm länger als das andere sein (d. h., Ihr habt dann ein Schleifenteil mit 22 cm und eins mit 33 cm Länge - im allerersten Bild ist das deutlich zu sehen) - das sind dann die Schleifen zum Zusammenbinden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.