Vogelanhänger

Vogelanhänger


Darf ich vorstellen: Das ist der ehrenwerte Herr Matz von der Piep! Er bewacht nun meine Schlüssel, damit ich sie nicht ständig verlege :) Dieser kleine Piepmatz ist schnell und einfach genäht und eignet sich hervorragend als Schlüsselanhänger.

http://miriamnowak.blogspot.com/2013/03/diy-vogel-anhanger-selber-nahen.html



Dieses Material benötigst du:
  • Band,
  • Filz,
  • Füllwatte,
  • Knöpfe,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schablone,
  • Stoffschere
So macht man das:

1Schablone ausschneiden und übertragen

Die Umrisse des Körpers 1 x auf die linke Seite (= Rückseite/ die später nicht sichtbar ist) des Stoffes übertragen. Schablone wenden & noch 1 x auf den Stoff zeichnen. Schneidet die 2 Teile aus, aber gebt eine Nahtzugabe von ca. 1 cm hinzu.

Schnabel und Federn auf Filz übertragen, hier braucht ihr keine Nahtzugabe, dann ausschneiden. Ich habe 3 Federn gemacht, die Anzahl könnt ihr aber beliebig auswählen.

2Details annähen

Schnabel und Federn an der rechten Seite (= Oberseite, die Schönen, die man nachher sieht) des Stoffes annähen. Wer einen Anhänger haben möchte, näht auch diesen jetzt an. Das Ganze könnte dann wie auf dem Bild aussehen.

3Körper nähen

Die rechten Seiten (die Schönen, die man nachher sieht) des Körpers aufeinander legen und entlang der aufgezeichneten Linien aneinander nähen. Achtung: Lasst ein Stück aus, durch das der Körper gewendet werden kann. Jetzt könnt ihr die Nahtzugabe etwas zurück schneiden. Dann schneidet ihr ca. alle 2cm bis kurz vor der Naht in den Stoff. Den Körper wenden, mit Füllwatte stopfen und das Wendeloch per Hand zunähen.

4Flügel nähen

Jetzt 2x die Umrisse der Flügel auf den Stoff zeichnen, Schablone wenden und erneut 2x übertragen. Die Teile wieder mit einer Nahtzugabe ausschneiden.

Legt die rechten Seiten eines Flügels aufeinander und näht sie an der aufgezeichneten Linie zusammen. Lasst wieder ein Stück für das Wendeloch aus. Flügel wenden, mit Füllwatte stopfen und das Wendeloch zunähen. So auch mit den anderen 2 Flügelteilen verfahren.

5Fertigstellen

Flügel und Augen an den Körper nähen und fertig ist das Vögelchen :) Falls ihr keine Knöpfe zur Hand habt, könnt ihr alternativ auch kleine Perlen nehmen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.