Wunschzettel basteln

Wunschzettel basteln

Es dauert zwar noch 6 Wochen bis zum 4. Geburtstag der Kleenen, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Und weil dem so ist, haben wir schon mal einen Wunschzettel gebastelt. Meine kleine Maus ist die totale Bastel- und Malqueen. Das erste was sie macht, wenn sie nach Hause kommt, ist an ihre Kreativkiste zu gehen. Da schlagen wohl meine Gene durch.

Jedenfalls fragten in letzter Zeit die Omas, Opas und Tanten danach, was die Kleene sich denn so wünscht. Da war es dann wohl an der Zeit, das heraus zu finden und kreativ zu werden. Also hab ich ein A3 Blatt genommen, schöne Rahmen und ein bisschen Schnickschnack drumherum drauf gekritzelt, damit die Kleene was zum ausmalen hat. Bevor wir umgezogen sind, habe ich natürlich alle Spielzeugkataloge weggeschmissen. Also habe ich alles, von dem ich dachte es könnte der Kleenen gefallen, aus dem Internet ausgedruckt. Dabei hab ich die Zettel nach Kategorien zusammen gestellt: Bücher & CDs, Spiele, Kreatives und Spielzeug. Das war ne bessere Idee als ihr einfach einen Katalog zu geben. So war die Reizüberflutung nicht so hoch und sie konnte sich in Ruhe alles angucken und aussuchen.

Mehr dazu auf meinem Blog:

http://www.tintenelfe.de/2015/09/08/basteln-mit-kindern-wunschzettel-mit-ausmalspa%C3%9F/



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.