Gib‘ Stoff!

Nähpaket_Coats

Wir haben noch ein Nähpaket von Coats über – und möchten eine von euch damit beglücken! Mit drin: Gute drei Metern Viskose-Stoff aus der Field Study-Kollektion von Anna Maria Horner, Garn und Co.!

Was ihr tun müsst? Schreibt uns bis Sonntag, 15.3.2015, 23:59 Uhr, in den Kommentaren gleich hier, unter dem Gewinnspielbeitrag auf unserer Facebook-Seite oder unserem Instagram-Profil, was ihr mit dem Nähpaket anstellen würdet. Die inspirierendste Idee gewinnt!

UPDATE:
Das Nähpaket gewonnen hat Ines, die uns diese schöne Idee via Facebook geschickt hat:
„Ich würde dieses tolle Stoffpaket an meine Mitstreiterinnen weitergeben, die immer wieder fantastische Stoffideen für die kleinen Patienten der Kinderkrebsstation des UKE Hamburg umsetzen und wieder einmal mehr ein Lächeln in die Gesichter der Betroffenen zaubern! (Aus Viskose könnten zum Beispiel weitere Wimpelketten, die zur Wanddekoration in den Krankenzimmern dienen, genäht werden.)“

Lieben Dank an alle, die mitgemacht haben und haltet die Augen offen: bald hoppeln wieder ein paar tolle Sachen bei euch vorbei ;-)

 

Gewinne! | | 282 Kommentare
282 Kommentare
  1. Ich würde den Stoff gerne mit einer meiner Nähschülerinnen zu einer Tasche oder einer Tunika verarbeiten.

  2. Eine Schluppenbluse… das wünsch ich mir schon lange. Und mit dem Rest fliegende, flatternde Sommerkleider für meine zwei kleinen Mädels..
    liebe Grüsse Lisa

  3. Das wäre einfach die perfekte Grundlage für meinen lange geplanten Superheldinnen-Umhang… er wird eine große Kapuze haben und viele Taschen für Kleinkram…
    Frei nach dem Motto „Träume sind zum Selbermachen“ würde ich damit zum Schrecken der Nacht und zur Rächerin der Unterdrückten…
    Also her damit, lasst mich ran an den Stoff und macht mich so zur Weltverbessererin, bitte:-D

  4. Warum weit suchen ? Ich würde mir gleich den coolen Sommerparka aus dieser Handmade Kultur Ausgabe daraus nähen . Mit einem passend blauen Cardigan drunter wäre das perfekt für kühle Sommertage- und Nächte.

  5. Ich würde eine Tunika für mich und meine kleine Tochter nähen.
    GLG Sandra

  6. Oh ich würde mein Sofa damit verkleiden und so eine Leichtigkeit in mein Zimmer bringen wollen :-D LG HeMie

  7. Ich habe vor über einem Jahr ein altes Schnittmuster gekauft für ein Chanel Kleid aus den 50er Jahren. Bis jetzt habe ich noch keinen geeigneten Stoff gefunden, vielleicht würde es ja mit dem Stoff von Euch gehen. Rein optisch finde ich ihn sehr passend und mit einem, in gleichem Türkis eingefärbten Petticoat darunter, kann ich mir das sehr gut vorstellen.
    LG Caroline

    • Meine französische Bulldogge „Bolle“ friert immer noch…sie würde einen Trenchcoat bekommen. Dazu einen Jumpsuit. Für den Sommer einen Sommerhut.

  8. Da kommen ja die Sommerbilder hoch, Flipflops an und dazu ein Sommerkleid, schön luftig genäht mit weiten kurzen Ärmeln, bis zu den Knien und einfach nur ein schöner leichter Gürtel rum. Und weil meine kleine Tochter Kleider und Röcke so gern anzieht, würde ich ihr das gleiche in Miniformat nähen, dann ab aufs Fahrrad mit ihr und runter zur Strandperle, Füße ins Wasser, Blick auf die Elbe, was Kaltes dazu :) herrrrlliiichhhh

  9. Der Stoff mit seinem grafischen Muster inspiriert mich zu einem Kurzen Mantel im Kimono-Stil. Die Farbe ist toll und das könnte sehr schön passen. LG Melanie

  10. Hallo,
    ich würde mit dem Stoff meinem Bad ein sommerliches Outfit verpassen indem ich ein neues Raffrollo nähe und von dem Rest noch ein Paar schöne Kissen für meinen Balkon.
    Ein sonniges Wochenende Euch Allen
    Berit

  11. So eine toller Stoff! Ich würde mir daraus eine Rockbüx von Hedi näht nähen und wenn noch was übrig bleibt, vielleicht noch eine kleine Tasche.
    Viele Grüße Katrin

  12. Vielleicht einen Turnbeutel und eine Kosmetiktasche. Hab so viele Ideen.

  13. Aus dem Stoff würden ganz klar Vorhänge für den lilafarbenen VW-Bus für den nächsten Surfurlaub! Und wenn noch ein wenig was übrig ist gibt es noch ein Strandkissen dazu :)

  14. Das wäre mal was für einen schönen Arbeitsbuko… Damit das Urlaubsfeeling mich immer mit zur Arbeit begleitet

  15. Hallo … Ich würde mir ein schönes Kleid nähen . Meine Freundin heiratet im Mai und dafür fehlt mir noch ein Outfit ..

  16. Ich wünsche mir eine tolle Küchenschürze im Retrostil der 50er Jahre. Dann bleibt noch genug übrig, um für meinen Zwergenmann und mein Herzblatt je einen Schlips und einen Kummerbund für unsere Hochzeit zu nähen. Ich bräuchte dann ja auch noch etwas Blaues für unseren großen Tag… vielleicht ein Strumpfband ;)

  17. Ein tolles neues Projekt für den hoffentlich nahenden Sommer!!
    Ein Kleid, eine neue Hose …..

  18. Der Stoff is echt schön… ich würd mit eine Tunika und/ oder eine Strandtasche daraus nähen.

  19. 3 Meter weich fallende Viskose schreien geradezu nach einem farbenfrohem Sommeroutfit. Mir schwebt eine Thaihose vor.

  20. 3 Meter wow!!! wow da beginnt mein Nähherz höher zu schlagen!! IDa Farben schreien gerade zu nach Frühling!!!

    Ich würde mir ein Sommerkleid nähen ein wunderschönes Maxikleid so dass es alltagstauglich ist und ich dieses immer anziehen kann. Allein die Farben dazu sind so schön frisch
    Dazu passend käme eine Panty/Schlüpper dazu
    und da ich drei Kinder habe würde ich meine Mädels auch wunderschöne Drehkleidchen oder Röckchen passend dazunähen! Perfekter Look für mama und meinen drei Mädels <3

  21. Oh, da hüpf ich doch gerne in den Lostopf. Mein Favourite für den Stoff wäre ein cooler Overall. Liebe Grüsse Britta

  22. Oh das ruft nach Frühling, Sommer und guter Laune und wenn ich ihn bekomme wird daraus bestimmt ein wunderschönes Kleid. Tolle Ideen, die ihr immer bringt. Weiter so, viele Grüße aus FfM, Carmen

  23. Hallo,

    Ich würde mir entweder einen Pareo für den nächsten Strandurlaub oder ein Kleid für den Examensball meiner Tochter nähen. Wahrscheinlich kommen die besten Ideen, wenn man den Stoff in den Händen hält.

  24. Ich würde mir gerne einen kurzen Blazer u. einen Rock aus dem schönen Stoff naehen.
    Waere schön ihn zu gewinnen!

  25. Ui, das ist ein schöner Stoff! Da würd ich glatt nen Rucksack daraus nähmen :)
    Und wenn noch was übrig bleibt gleich noch eine Fahrradtasche, die man an den Rennradrahmen befestigt.

  26. Hallo,
    was für ein toller Stoff für ein Kleid mit passender Tasche
    oder eine Tunika mit passenden Espandrillos
    oder einen Rock mit Jacke, aber nicht spießig altmodisch
    oder einen der angesagten Jumpsuits
    oder eine weite Sarouelhose.
    Gewinnen wäre toll….
    Liebe Grüße

  27. …ich denke dieser stoff möchte gerne mein neues ( & überhaupt allererstes selbstgenähtes) Kleid werden…

  28. Ich würde damit unsere Palettenbank für den Balkon beziehen und passende Kissen nähen :-)

  29. Also iiiiiich würde meiner neuen Overlock einheizen und mir ein tolles Sommer-Oberteil nähen. Das zweite selbstgenähte Oberteil überhaupt :-).

  30. Wow!! Sehr, sehr chic. Dieser Stoff wäre perfekt für das Kleid Ella, das ich noch nähen wollte, bevor der Sommer kommt!

  31. Ohh, wie schön! Daraus kann ich mir bestimmt ein Kleid zaubern :) Ich mach mit!

  32. Mit dem Stoff würde ich Lampenschirme beziehen. Der Stoff sieht leicht transparent aus, das Muster würde sich fantastisch abzeichnen!

  33. Ich würde mich damit gern an einer Tunika versuchen!
    Beste Grüße.
    *

  34. Ach wie toll, ein Gewinn….vllt klappts ja……Stoff kann man/FRAU immer gebruachen.

    lg v Ivonne

  35. Ich würde mir endlich mal wieder ein schickes Sommerkleid aus diesem tollen Stoff nähen und dazu passend ein schickes Täschchen :-)
    Und ich würde mich riesig freuen, auch mal etwas zu gewinnen :-))
    Herzliche Grüße Konny

  36. Hey, ich könnte mir verschiedene Projekte vorstellen: mit meinen Nähschülerinnen tolle Taschen nähen oder den VW-Bus meiner Tochter damit ausstatten oder mir ein tolles Kleid für die Hochzeit meiner Tochter nähen und und und….
    LG

  37. Der Stoff schreit geradezu nach einem Rock für den Sommer und für den Rest schöne Kissenbezüge für die Balkonbank!

  38. Ich würde mir Hussen für meine Arbeitsstühle und Utenslios nähen, die Farben verbreiten bei mir irgendwie „Urlaubsfeeling“ :).

  39. Hallo,
    ich würde für unsere Bierzelt Möbel Auflagen nähen da wir im Juni unsere Einweihungsparty machen passt das super :-)

  40. Endlich Frühling ;-)…. da bald der Sommer und damit dann der damit verbundene Urlaub bevorsteht, würde ich mir aus den 3m einen schönen Sommerrock und die passende Strandtasche daraus nähen. Und vielleicht reicht es ja auch noch für einen Mini-Partnerlook-Rock für meine kleine Maus :-*.

  41. Also, ich würde mich an einer Hängematte für meinen kleinen Sohn versuchen…
    LG Rosi

  42. ich möchte den Stoff mit vielen anderen Stoffen wild kombinieren und daraus verrückte Hühner nähen.
    Die bunten Vögel werden dann beim nächsten Pleinair aus gewildert.

  43. Ich baue mir gerade meinen Kindheitstraum – eine Sitzbank/Kuschelecke vor dem Fenster. Schaumstoff habe ich schon, aber ein toller Stoff für das Sitzkissen fehlt mir noch. Dieser hier passt perfekt!

  44. Ein kurzer Rock mit tiefen Kellerfalten aus dem Stoff, wäre klasse…

  45. Ich würde eine sommerliche Marlene – Hose nähen, schließlich sind sie wieder voll in. Diana

  46. ich weiß noch nicht so genau – ein Kleid für meine Tochter oder eine schöne große Strandtasche. Am besten beides – Stoff reicht ja wohl. Liebe Grüße Annette

  47. Der Stoff ruft nach einem Kleid oder Rock. Das würde mir sehr gefallen.

  48. Ich werde meinem Campingwagen undmeinem feststehenden Holzvorzelt neue Kleider(Vorhänge, Tischwäsche …)nähen.
    Liebe Grüße
    heide

  49. Absolut geniales Paket für einen frühlingsmäßigen Rucksack, der mit Stauraum für Picknickutensilien zum perfekten Begleiter für erst Ausflüge in der Sonne wird oder mir als Packesel für meine Bachelorarbeitsliteratur dient und nebenbei noch gute Laune macht :)

  50. Hallo,
    gerne würde ich für meine Großnichte und ihre Puppe ein Kleid nähen.

  51. Eine große Strandtasche für den nächsten Sommerurlaub – die große Markttasche von Farbenmix ist ideal dafür. Und/oder passend dazu noch ein Sommerkleid wäre schön :-)

  52. Oh wie schön!!! Da fällt mir gleich eiine Beuteltasche zum Sammeln für Tüten ein. Meine Küche ist sogar in der Farbe des Stoffes und so einen schnieken Beutel wollte ich mir schon ewig nähen. Naja vielleicht hängt ja so ein schmuckes Stück bald bei mir und sammelt eifrig Jutebeutel, Stofftaschen und Tüten zum wiederverwenden. Liebe Grüße Uli

  53. ein riesiges Sitzkissen zum Reinfallenlassen….vielleicht würden auch zwei draus…

  54. Ich sehe den Stoff schon als fertiges Kinderzelt für die Tochter einer sehr guten Freundin.
    Das perfekte Ostergeschenk!

  55. Ich würde ein Sommerkleid für mein Patenkind nähen!
    Und eine Frühlingstasche zum einkaufen gehen damit ich keine Plastiktüten mehr brauche.

  56. Ich würde mit dem Stoffpaket eine Wickeltasche (Schnittmuster Willow von Lillesol ist bereits da) und eine kleine für die Besuche bei Oma, für meine Schwiegertochter nähen. Unser drittes Enkelkind kommt im Oktober. Das wäre eine riesige Freude.

  57. Da mein Mädchen ab Herbst in die Kita geht und sie dort auch Mittagsschlaf hält, würde ich ihr einen Schlafsack oder einen Bettbezug (je nachdem was benötigt wird) und einen kleinen Kuschelpolster nähen. Damit sie was Selbstgemachtes von Mama dabei hat und gut einschlafen kann :-).

  58. Oh, der Stoff ist traumhaft!!! Ich denke spontan an eine legging, dazu ein Oberteil, schwarz, weit und rechteckig geschnitten, die Ärmel dann mit eurem Stoff. Obwohl, so genau kann man das ja nicht sagen wenn man den Stoff noch nicht in den Händen hält, oft kommt es dann ganz anders!

  59. Das wären tolle Kissenüberzüge für meine drei Stühle am Esstisch :) – farblich super passend!

  60. Ich würde aus dem schönen Stoff Kissenbezüge für unsere Hängematte nähen. Die ist toll zum „abhängen“ an lauen Sommerabenden. Zusätzlich ein passender Bezug für die Gartenbank.

  61. Ich würde mir mein erstes selbst genäht Sommerkleid zaubern!

  62. Ich würde mir einen tollen Mama Rock aus diesem zauberhaften Stoff nähen, denn ich werde Mama und freue mich auf den Frühling :)

  63. Ich würde für meine Tochter und mich je einen weitschwingenden Rock nähen! Damit u. mit unseren weißen Blusen, Sonnenhüten und Sonnenbrillen stolzieren wir dann gemeinsam beim Osterurlaub den Strand von Sylt auf und ab. Und geben ein Bild ab wie einst Audrey Hepburn bei Frühstück bei Tiffany! !!!!

  64. aus dem Stoff würden ganz schnell Kissenbezüge und vllt eine Tischdecke für meine blaue Sitzgarnitur werden, so dass auf meinen Balkon der Frühling in vollen Zügen genossen werden kann!

  65. Meine Esszimmerstühle brauchen noch dringend schöne, neue Sitzkissen ! Genau dafür ich diesen wunderschönen Stoff verwenden.

  66. Da mein Freund und ich bald zusammenziehen, würde ich uns etwas schönes für die Wohnung nähen :)

  67. Ich würde daraus für meine Mädels, 8 Monate und 9 Jahre eine Sommerkleid im Partnerlook nähen. Dann wären sie perfekt ausgestattet für die jugendweihe der großen Schwester

  68. Ich würde daraus für meine Mädels, 8 Monate und 9 Jahre eine Sommerkleid im Partnerlook nähen. Dann wären sie perfekt ausgestattet für die jugendweihe der großen Schwester

  69. Dieses Muster muß ein Kleid werden und zwar für mich, aus dem Rest ein kleines Täschchen dazu…… der Frühling kann kommen!

  70. Wow, was für ein cooles Geschenk!!!
    Da fallen mir einige Ideen ein, aber nicht alle passen für einen Viscosestoff. Ich glaube ein Jumpsuit wäre was cooles und bei 3m bleibt ja vielleicht noch was über und aus den Resten gibt es eine Kette, ein Armband und ein Haarband. Alles tolle Sachen die zusammen und einzeln echte Hingucker werden!!!

    Schöne Grüße
    Jenny.

  71. Ich würde für mich und meiner Tochter eine schöne Tunika nähen.

  72. Ich möchte gerne mal gewinnen ;-)

  73. Ich richte z.Zt. einen alten DDR Wohnwagen (Qek) im Vintagestil her und würde aus dem Stoff ein Sonnensegel nähen.
    Lb Grüße
    Andrea

  74. Ich würde eine Rock daraus nähen und eine Badetasche damit füttern – aber so , dass man den schönen Stoff auch sieht.

  75. Hallo,
    wenn ich das Nähpaket gewinne, verschönere ich unseren kleinen Wohnmobilcamper damit, nähe Kissen und GArdinen, kleine Taschen und Organizer….

  76. Ich würde meiner Mutter zum 80sten eine todschicke Tunika davon nähen. Vielleicht bleibt ja auch noch ein kleiner Rest für einen beschwingten Sommerrock …

  77. Ich könnte ein Sommerkleid davon nähen im Stil der 50er und zur Sommerwende zu einer Mottoparty einladen :))

  78. Ui, der würde genau in unseren VW-Bus passen,
    da mache ich Kissen und nen Sitzbezug für die 3er Sitzbank im Auto draus…
    und vielleicht springt noch ein Röckchen für die Kinder ab…

    Grüsse m

  79. Ich würde meiner Mutter zum 80sten eine todschicke Tunika daraus machen.

  80. Ich möchte eine wunderschöne Gardine nähen für unser wunderschönes neues Badezimmer!
    So werden die Träume der Nacht zu einem Traum Selbstgemachtes!

  81. Ich würde eine Tasche für meine Tochter und ein Kleid für mich anlässlich ihrer Konfirmation im Mai nähen!

  82. Ich würde aus dem Stoff Vorhänge für unser Wohnmobil nähen.

  83. Habe zu Weihnachten eine overlook geschenkt bekommen und würde nur sehr gerne aus dem schönen Stoff ein Kleid nähen. Termin zum erlernen der Maschine steht schon, nur der Stoff fehlt

  84. Ich würde endlich mal meinen nähkurs anfangen und dann ein kuschel-lese-hölen -zelt für meine Kinder nähen.

  85. Dieser schöne Stoff würde sich ganz wunderbar auf meinem Balkon machen in Form von neu bezogenen Stuhlkissen. Und falls noch ein Rest übrig bleibt, könnte ich mir mit Hilfe des Saumbandes einen Frühlins-/Sommerrock nähen!

  86. Das könnte ein Traumumhang- oder Traumvorhang werden – für unsere Schulbibliothek. Wer dadrin steht oder ihn um hat, der ist der Traumerzähler oder -deuter, also derjenige, der ohne dass ihn die anderen sehen, freiweg der große „Spinneritzki“ sein kann.

  87. Wenn ich dieses herrliche Stoffpaket gewinne, werde ich meinem Sohn zum 20. Geburtstag einen mega coolen Rucksack nähen!!!

  88. Ich würde Sitzkissen für unsere Gartenstühle nähen!

  89. damit würde ich eine Wand im Flur bespannen

  90. Ich würde mir eine Bluse nähen oder tolle Accesoires für zu Hause.

  91. Das würde ein wunderschönes Sommerkleid für mich werden!

  92. Ich werde bald in ein Eigenheim ziehen und hab jeden Menge Festen ohne Vorhänge. Der Stoff wäre perfekt für mein Näh- und Bastelzimmer :-)

  93. Genau meine Farben! Würde mir für den Sommer eine Kombi aus Hose und Tunika in ‚meiner großen Größe‘ nähen!

  94. Entweder eine schöne Tischdecke für unseren großen Gartentisch oder Platzsets mit kleinen Untersetzern, falls noch etwas übrigbleibt vielleicht auch kleine Bestecktaschen oder Servietten… Also Ideen hätte ich genug ;-)

    Sandra Kromschröder 11. März 2015 um 08:33 Uhr
  95. Meine Tochter ist gerade in eine neue Wohnung gezogen. Die würde sich bestimmt über neue Kissen freuen ;)

  96. Dieses Stöffchen würde ich in Spaniens strahlendem Sonnenschein ausführen. Perfekt für ein Strandkleid mit Riesendreieckstuch für die noch nicht so schlagkräftige Sonne im April. Das Blau könnte mit dem Meer um die Wette strahlen.

  97. Mein Garten schreit nach Renovierung! Meine Terrasse benötigt frischen Frühlingswind! Der Stoff spiegelt den blauen Himmel wieder und die Gartensessel würden mit neuen Sitzpolstern wunderbar zum neuen Tischläufer passen, der Kaffee duftet schon… Es fehlt nur noch das Material!!! (Auch ein Körbchen für den Transport von Tassen ect. müsste noch gefüttert werden…)

  98. Spontan fällt mir ein leichtes schwingendes Sommerkleid ein, aus den Resten kriegt das Baby (das noch unterwegs ist) einen hübschen Sommeranzug.

  99. Ich nehme mir daraus eine tolle Frühlingshose. Die ersten Sonnenstrahlen kommen ja schon durch!

  100. Ich würd mir vllt. nich ein weiteres Täschchen für den Sommer nähen. Und eine Tunika. Und einen Rock. Ein Kleid? Reichen denn dafür überhaupt 3 m Stoff???

  101. Ich würde mir eine Tasche für den Sommer daraus machen.

  102. Hallo,
    wow, ein toller Stoff. Und drei Meter ist ne Menge.
    Daher würde ich ein Kleid im 50erJahre Look daraus nähen. Passend dazu ein weißes oder türkises Kurzjäckchen mit obigem Stoff als Futter. Wenn dann noch Stoff übrig wäre, ein Haarband und ein Handtäschchen.
    LG ella

  103. Endlich bekommt unsere Wohngemeinschaft neue Vorhänge…steht seit 2 Jahren auf der to do Liste.

  104. Ich möchte schon soo lange für mich ein Kleid nähen. Aber immer kommt was dazwischen.
    Wenn ich dieses Paket bekomme, dass verspreche ich, dass ich mich endlich an das Kleid wage :-)

  105. Ich habe noch eine hübsche weste zum knoten und die passenden Schuhe, beides in der Farbe des Buchdeckels und würde mir dazu ein hübsches, luftiges Sommerkleid nähen. Genug Gelegenheit zum tragen habe ich in diesem Jahr allemal.

  106. Ich würde ein schönes Sommerkleid nähen für den nächsten Urlaub und von dem Rest das Wohnzimmer mit Kissen aufpeppen

  107. Würde ein Partnerlook Kleid für mich und meine Tochter nähen,
    für ganz viele Frühlingsgefühle :-)

  108. Der Stoff ist sehr schön daraus würde ich ein großes Sternsitzkissen nähen und aus dem Rest ein Utensilo für mein Enkelkind. Lg und viel Spaß dem Gewinner.

    Elisabeth Wachsmann 11. März 2015 um 07:27 Uhr
  109. In mir reift gerade ein kleines Würmchen heran. Da kann man so viel nähen … Wickeltasche, Decke, Lätzchen, Mützchen, die ersten Klamotten … da wäre so schöner Stoff auf jeden Fall gut aufgehoben.

  110. Ich habe noch eine kurze Weste zum knoten und ein paar wunderschöne Schuhe in der Farbe des Buchdeckels und würde mir darunter ein luftiges Sommerkleid nähen.
    Genug Anlass zum Tragen gibt es in diesem Sommer auch!

  111. Stoffe aus der Field Study Kollektion müssen an die frische Luft: Ich würde eine leichte Sommertunika für mich nähen und dann draußen die Gänseblümchen auf der Wiese einzeln begrüßen!

  112. Ohhh tolles Paket.
    Ich würde mir ne coole Pumphose für den Frühling nähen.
    Der Stoff wäre super dafür.
    Aus dem Rest dann noch ne passende Tasche.

    Sonnige Grüße
    Katrin

  113. Ich würde mir eine Bluse und ein Kleid nähen! :)

  114. Der stoff mutet afrikanisch an. So würde ich ihn in 2 afrikanische kleider,samt kopfschmuck, für meine patenkinder aus dem senegal nähen.

  115. Ich würde mich endlich trauen ein Oberteil mal ganz für mich selbst zu nähen und damit in den Frühling starten und den dunklen Winter, der nicht immer so leicht war, abschütteln… Aber aus dem Rest würde ich eine Freundin glücklich gemacht, mit einem schönen Accessoires.

  116. Hallo Ihr Lieben,
    ich würde mir eine große Strandttasche nähen!
    Dani

  117. Das sieht ganz nach einem Sommerkleid für mich aus, nach dem im Winter hauptsächlich die beiden Zwergenkinder benäht wurden. :-) Ich würde mich riesig über diesen wunderschönen Stoff freuen!

  118. Hallo , also da eine sehr gute Freundin im juli heiratet und ich für diesen Anlass nichts schickes im Schrank habe, war meine Idee mein erstes Kleid zu nähen und dieser Stoff würde super dazu passen.
    … schönen Tag Euch noch

  119. Der Stoff würde wunderbar für neue, federleichte Vorhänge im Wohnzimmer taugen!! Und für zwei Kissen mit pinker Paspel wäre auch noch genug übrig. Und ist etwa auch dieses entzückende Heft dabei? Darin würde ich alles zum Barcelona-Urlaub in diesem Jahr festhalten – habe mich letztes Jahr in die Stadt verliebt! Besonders toll fand ich den riesengroßen Knopfladen, der war ein Tipp aus einer ganz alten HandmadeKultur. Zwei Stunden habe ich dort verbracht :-)

  120. Kleid für mich oder vielleicht für mein Fenster was neues. Wenn es reicht auch beides.
    Nähzimmer und Näherin im Partnerlook.

  121. Das jüngste Kind feiert in Kürze Erstkommunion.
    Bisher alles im Plan – Klamotten fürs Kind, Anzug für den Dad, Tisch reserviert, Tischdeko gebastelt, check! Was fehlt? Ein Kleid für Muddi! Mit diesem schönen Stöffchen wär das sicher schnell gezaubert – und die Farben passen auch noch genau zum Hemd vom Kind und zur Deko *year*!

  122. Für meine Handarbeiten würde ich mir endlich eine *Bag to go* mit den zugehörigen Mäppchen für alle meine Nadeln nähen. Dann hätte meine Arbeit und das Zubehör endlich ein richtiges Zuhause und kann auf meine Touren mitgenommen werden.

  123. Ich würde meinem Enkelchen eine kuschelige Decke und ein lustiges Stofftier nähen.

  124. Ich würde es weiterverschenken an meine Schwägerin, die 3 Enkelkinder (bald sind es 4)
    hat.

  125. 3 Meter von diesem schönen Stoff sollten reichen, um einen ausgiebigen, im Frühling beginnenden Adventskalender daraus zu nähen. Jeder Punkt ein Türchen! Das wären dann insgesamt so an die 270 “Türchen“. Der längste Adventskalender der je eine Wand in unserer Wohnung geschmückt hat. Wenn ich zuviel Zeit habe, hänge ich dann auch noch an den ein oder anderen natürlich mit Zahlen versehenen Punkt eine kleine Überraschung für meine Mädels, meinen Mann (und mich?). Und am 24. Dezember könnten wir uns dann in diesem Jahr wirklich nicht beschweren, dass Weihnachten mal wieder viel zu plötzlich und unerwartet gekommen sei! Zwischen den Jahren würde ich ihn schnell “umfunktionieren“ und der ganzen Familie ein Silvesteroutfit daraus nähen: drei Kleidchen für die Mädels, einen Rock für mich…und damit der Herr des Hauses nicht leer ausgeht, gibt’s für ihn noch eine Boxershorts. Und so würden wir das Jahr 2016 “in einen Adventskalender gehüllt“ beginnen- prost Neujahr!

  126. Ich würde den Stoff für meine Kids in meinem Nachhaltigkeit: Up und Recycling Kurs zur Verfügung stellen damit in Verbindung mit alten Stoffen, coole neue Sachen für die Community entstehen!

  127. Ich würde einen Schirm im „Vom Winde verweht“-Look mit dem Stöffchen beziehen, einen passenden Rock daraus machen und um das Outfit abzurunden auch noch lange Handschuhe daraus fertigen.

  128. Ich würde für unseren T3 schöne neue Vorhänge nähen! Liebe Grüße

  129. Ich würde aus dem Stoff Sommerkleider für mich und meine kleine Tochter nähen und vielleicht bleibt noch ein wenig übrig für ein schönes Kissen, eine Tasche, oder….

  130. Hallo Ihr Lieben,
    Das ist der richtige Stoff für mein Kleid im Retrostil. Oben eng anliegend und unten einen Tellerrock…dazu aus dem Rest ein flottes Haarband und passende Schuh und Täschchen finde ich bestimmt noch…. Ich träume mir schon mal den Schnitt…..

  131. Ich würde meine Terasse verschönern!!!!

    Gaby Düppengießer 10. März 2015 um 22:32 Uhr
  132. Ich finde der Stoff passt wunderschön zum Sommer mit seiner blau – weißen Farbgebung! Daher würde ich etwas für zu Hause und wahrscheinlich draußen nähen. Z.B. neue Bezüge und Kissen für die Therassenstühle, ein drapierter Sonnenschutz, Vorhänge.

  133. Eine Decke für das erste geniesser Picknick des Jahres.

  134. Ein perfekter Stoff für je eine gemütliche u trotzdem ausgehfeine Hose für Mutter u Tochter. Vielleicht reicht der Stoff noch für einen passenden Beutel.

  135. Ich würde mich an einer Tunika versuchen! :)

  136. Ich würde Vorhänge und wenn es sich noch ausgeht Sitzbezüge für´s Wohnmobil nähen!

  137. Ich würde mich mit dem Stoff an einer Tunika versuchen!

  138. Ich bin in Frühlingsstimmung und würde mir einen schönen Rock daraus nähen!

  139. Ein Sommerkleid!!

  140. Ich würde eine Patchworkdecke nähen!

  141. Hallo liebes Team!
    Der Stoff ist ja toll. Da juckt es mir gleich in den Fingern und in meinem Kopf rotieren die Ideen. Ich glaube, da würde ich mir so’ne Hose rausnähen, die den Schritt in den Knien hat. Ich find die für den Sommer so schön luftig und bequem, das sähe mit dem Stoff, der so schön leicht ist, bestimmt super aus.
    Ich hüpfe dann mal in den Lostopf und versuche mal mein Glück.
    Lieben Gruß Heidrun Klute

  142. Ich würde meiner Tochter ein Umstandskleid mit Knopfleiste nähen, damit sie, wenn das Kind da, der Bauch aber noch nicht wieder weg ist, ein Kleid hat, welches sich zum Stillen gut öffnen lässt.

  143. Strandoutfit. Juhu eine Strandtunika nur für mich

  144. Ich würde daraus ein Kleid für mich und meine 8-jährige Enkelin nähen. Sie wollte schon immer mal ein Kleid im Oma-Enkel-Look haben.

  145. Ich würde mir ein Kleid nähen. So als Sommervorfreudeprojekt :)

  146. Ich würde eine Sommerbluse und wenn noch Stoffe über ist einen passenden Hut oder Tasche dazu.

    Ulrike Klameth-Johne 10. März 2015 um 21:53 Uhr
  147. Ich nähe für mich und meinen Hund was zum Anziehen und poste ein Foto von uns beiden im Partnerlook :)

  148. 8,6,6,3 jahre, 7 Monate….4 prinzessinnenenkelmädchen und ein enkelsohnprinz. viel stricken, häkeln, nähen und basteln . fragende augen maoma was hast du uns heute mitgebracht?
    ich hätte viele Ideen mit dem tollen Stoff.

    martha tomasch, rosentalerstrasse 56, 9020 klagenfurt, österreich 10. März 2015 um 21:52 Uhr
  149. Wow! Das ist so hübsch! Ich würde für mich und meine Tochter eine wunderschöne Tunika. Der Stoff ruft ja nach Frühling!
    Danke für die Möglichkeit und viele Inspirationen

    liebe Grüße
    Irina

    irinaschild@web.de 10. März 2015 um 21:44 Uhr
  150. Huhu :)
    PERFEEEKT, hab ich gedacht, als ich das Stöffchen gerade entdeckt habe :D Wir sind gerade dabei unseren Flur neu zu gestalten. Farbtechnisch haben wir auf schwarzbraune und petrolfarbene Möbel gesetzt. Nun fehlt uns nur noch die passende Garderobe. Seit ein paar Tage google ich mir die Finger wund – pertrolfarbene Garderoben sind wohl gerade aus :/ Huch, ich schweife ab … Ich sah den Stoff und hatte sofort die Idee im Kopf: Ich möchte gern eine 1x1m große MDF-Platte mit dem Stoff bespannen, Kleiderhaken darauf schrauben und mit damit mein individuelles Garderobenpaneel basteln – die FARBE ist einfach PERFEKT <3
    Liebe Grüße, Evi :)

  151. Ich würde mir am allerliebsten einen schönen Rock daraus machen..die Farben sind der Hit..

  152. Ich war vor einem Jahr mal auf Kuba. In Trinidad hat mich meine Privatzimmervermieterin rührend umsorgt, als mich Monezumas Rache erwischte..

    Die Menschen dort sind sehr arm und es gibt kaum was in den Läden für Einheimische zu kaufen. Ich habe ihr zuletzt zu Weihnachten Stoff für ein Kleid geschickt.

    Die würde sich wie Bolle freuen, noch einmal ein Stoffpaket zu bekommen. Garantiert…. :-)

  153. Ich liebe Viskose! Ich glaube, ich würde mir aus dem Stoff eine Bluse nähen! Oder ein Kleid! Und aus dem Rest einen luftigen Vorhang für mein Fenster!

    Hach, ich würde mich freuen!

  154. Oh, wie traumhaft. Ich würde die Liegelandschaft auf unserem Sonnendeck aufhübschen mit Kissen und Nackenrollen. Zum Entspannen und wohlfühlen,

  155. Hallo,
    ich glaube ich würde noch beschichteten Baumwollstoff dazu kaufen und einen prima Duschvorhang davon nähen.
    Das Muster macht Laune schon am frühen Morgen! :-)

    Liebe Grüße
    Karin

  156. Ich würde mir einen Rucksack nähen

  157. Mein Stoffregal, in dem ich meine Schätze aufbewahre, aufhübschen. Und aus dem Rest ein Röckchen für`s Enkelmädchen. Und sollte dann noch was übrig bleiben, Partner-Look für Baby Born :-)

  158. Ich liebe den Geschwister-Partner-Look und deshalb würde ich für meine drei Mädchen schöne luftige Sommerkleider nähen und wenn noch was über ist für das Brüderchen auch noch was Passendes :)

  159. Mich hat gerade das Kleider-Näh-Fieber erwischt :-) Ich hab genug vom Nähen für andere, ich möchte jetzt auch endlich mich selbst mit tollen Keidern beglücken!

  160. Ich würde mir ein wunderbares Top nähen, das Schnittmuster dazu schlummert schon lange auf meinem PC!

  161. Ein Wickelrock und den passenden Strandrucksack dazu fänd ich gut.

  162. Ich bin Nähanfängerin und habe beim me made Mittwoch ein ganz tolles Kleid gesehen. Also habe ich mir – natürlich nach entsprechender Recherche auf dem Blog der Näherin – die Ottobre 2/2012 bestellt. Somit habe ich schon mal den Schnitt.
    Euer Nähpaket wäre nun die Krönung zu meinem neuen und ersten selbst genähtem Kleid.

  163. Das Paket lässt meine Nähmaschine vor Freude surren!

  164. Ich würde ein tolles Sommerkleid nähen um damit dann meinen Mann zu überraschen ihn spontan von der Arbeit abzuholen und an der Elbe picknicken.

  165. Ich möchte meinen kleinen Nichten ein Zelt zum Spielen, Verstecken, Mittagsschlaf machen, Träumen und und und… nähen.

  166. Hallo. Mit dem schönen Stoff würde ich ein Sommerkleid für mich nähen

  167. Ein Wasserfall-Shirt würde ich mir gern davon nähen ; o)

  168. Ein wunderschönes stoffpaket…eine Bluse und einen herrlichen , leichten kaftan würde ich mir daraus nähen… Luftig leicht und sehr trageangenehm für die heißen Sommertage

  169. Ich würde ein Tasche für meine Schwester nähen!

  170. Ich würde für unseren Bulli ein Sonnensegel nähen.

  171. Ich würde mir ein bis zwei Blüschen nähen…

  172. Ich würde eine tolle Tunika daraus nähen!

  173. Perfekt für Kissenbezüge und ein Raffrollo…

  174. Hallo liebes Handmade Kultur Team,

    ich würde mit diesem Stoff wohl einen alten Retro-Kinderwagen in neuem Glanz erscheinen lassen. Das sieht bestimmt klasse aus!

    Lieben Gruß
    Anja

  175. Ich würde Röcke im Zwillingslook für meine Tochter und mich nähen.

  176. ein schicker Stoff…aber ich weiß noch nicht was ich daraus nähen würde… :)

  177. Ich schwanke noch zwischen Kleid oder schön langer Bluse zur Treggins und die Reste werden ein Loop .

  178. Ich würde daraus meiner Tochter einen super Sommerquilt nähen.

  179. Für mich sieht das Stoffpaket nach einem traumhaft weiten, mehrlagigen Rock aus! Dazu Flip Flops und Shirt… fertig ist der Sommer!

  180. Ich gestalte vor den Osterferien eine Projektwoche zum Thema Nähen mit Grundschulkindern. Wir werden Kissen, Taschen, Loopschals und andere Kleinigkeiten nähen. Da wäre so ein Nähpaket genau das Richtige!

  181. Eine Bluse aus meinem japanischen Nähbuch!

  182. Ein Frühlingskleidchen!

  183. Hallo HandemadeTeam,
    Ich arbeite in einer Werkstatt für behinderte Menschen in einer Kreativgruppe mit Café .
    Wir nähen, häkeln, sticken, malen, kleben und alles was entsteht verkaufen wir im Direktverkauf in unserm WERKHAUS. Wir lieben schöne Stoffe und stellen tolle Produkte her,
    dafür könnten wir super euer ausgefallenes Stoffpaket brauchen. Gerne schicken wir Fotos.
    Wir freuen uns auf Nachricht
    Gruß
    Erika Hermann-Schöllhorn
    Stephanuswerk Isny
    Werkhaus

    Erika Hermann-Schöllhorn 10. März 2015 um 20:11 Uhr
  184. Liebe Handmädels :-), das ist so ein frühlingsfrisches Stöffchen und drei Meter sind eine gute Menge um das noch winterliche Sofa mit neuen Kissenhüllen zu bestücken. Vielen lieben Dank für die schöne Verlosung. Grüßle von Helga

  185. Ich würde mir eine bequeme Sommerhose mit passender Strandtasche daraus nähen und vielleicht bleibt ein Rest für ein Sommerhütchen für mein Patenkind.

  186. Ich würde ein Erinnerungsbuch meiner diesjährigen Reisen nähen.

  187. Ein sommerliches Kleid für die nächste sonnige Gartenpart oder den Landgang beim Segeltörn am Mittelmeer nähen….

  188. Wow, schöner Stoff! Das schreit ja geradezu nach einem Sommerkleid!

  189. Natürlich ein Sonnensegel, in Erwartung von viel Sonnenschein ganz bald :)

  190. Oh, ist der Stoff schön. Ein Sommerkleid wäre toll!

  191. Was für ein schöner Stoff… ich denke, damit würde ich mich endlich einmal über ein Wickelkleid machen… das will ich schon sooo lange.
    LG Birgti und danke fürs Gewinnspiel

  192. Na, ganz klar, neue Vorhänge für unser Zelt. Und aus den Resten Kosmetiktäschchen für mich und meine beiden Töchter. Dann stehlen wir allen die Show im.nächsten Campingurlaub.

  193. Moin, moin,
    oh, mit dem schönen Stoff würde ich mir gerne ein Frühlingsshirt nähen. Ich habe da schon einen tollen neuen Schnitt liegen. Vorne kurz und hinten lang… Vokohila passt perfekt zu Stoff und Farben.
    Liebe Grüße
    Tanja

  194. Ich würde mir einen Rock nähen, passend zum Frühlingswetter.

  195. Bei diesem tollen Stoff und der Menge würde es bei mir eine lässige Sommerhise mit passendem Loop … das Shirt in den passenden Farben dazu hab‘ ich schon!

  196. Ein Kleid wäre doch was, oder?

  197. Ich liebe diesen Stoff… eine Jacke à la Coco würde mir gefallen ….
    jetzt drücke ich mir mal selbst die Daumen …. Glück auf …

    lieben Gruß, Heike

  198. Ich würde gerne einen frühlingsfrischen Rock nähen mit passender Tasche, oder eine Tasche mit passendem Täschchen, oder….. einfach wundertolle Dinge für ein bisschen Sonne in der Seele :)

  199. einen Heißluftballon, ein Traumschloss, ein (Sonnen-)Segel…..

  200. Ich würde eine Hose nähen und einen Pucksack

  201. Ich würde frühlingsfrich einen Rock und eine passende Tasche nähen, oder eine Tasche und passend einen Geldbeutel, oder…….einfach wunsertolle Dinge für Sonne in der Seele :)

  202. Ich würde Sachen , Taschen, Utensilos usw. nähen und versuchen für den Tierschutz zu verkaufen.

  203. Dieser Stoff wäre super für neue Sitzbezüge im Garten…

  204. Ich würde eine Bluse oder ein Kleid daraus nähen und meine
    Tochter würde sich sicher auch was schickes nähen.

    Liebe Grüße
    Gabi

  205. Taschen, Taschen und nochmal Taschen…. zum Schwimmen, einkaufen, „angeben“, verschenken…und, und, und…

  206. Eine luftige Sommerhose mit Top sollte mit 3 m zu machen sein. Das würde ich gerne machen.

  207. Hallo,

    das Paket ist so toll und der Stoff ein Traum!
    Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal Patentante und würde mir aus dem Stoff ein Kleid nähen mit Rückendekoltee, das spitz über dem Reißverschluss endet. Der Schnitt wäre dabei eher gerade gehalten, so dass der Stoff am Körper „hinabfließen“ kann. Der „Buntfix“ würde mir als Einlage für einen passenden Bindegürtel dienen und aus dem restlichen Stoff einen ganz einfachen Schal mit Rollsaumnähten, um es mir um die Schultern zu legen.
    Das Büchlein wäre immer bei mir, um meine Gedanken zu neuen Selfmadeprojekten zu notieren. Denn wenn ich hier unterwegs bin, lasse ich mich gerne von meiner Umwelt insprieren – und der Spruch passt da einfach ganz wunderbar!

    Liebe Grüße

    Nadine

  208. Nachdem der Frühling in großen Schritten naht, würde ich mir entweder einen wunderschönen mittellangen Rock nähen oder eine hübsche Bluse – oder ein Kleidchen… :) Hach, da sind die Farben genau richtig, bekommt man auch bei grauem Wetter gleich Frühlingsgefühle… :)

  209. Für den nächsten Surfurlaub würd‘ ich’ne tolle Strandtasche nähen und das Heftlein als Urlaubstagebuch nutzen. Um immer in Urlaubserinnerungen schwelgen zu können…

  210. Das wären doch schöne neue Kissen für unseren Balkon :-)

  211. Passend zum Bulli auf dem abgebildeten Notizbuch (wir haben auch einen VW-Bus) würde hier aus dem wunderschönen Stoff eine STRANDTASCHE für unseren Urlaub in der größten Sandkiste Deutschlands – dem Strand von St. Peter-Ording – entstehen…!

  212. Je nachdem wie dick der Stoff ist, würde ich entweder ein Schnittchenkleid nähen oder den neuen Rucksack von Frau Scheiner :)

  213. Das wäre doch ein Traumstöffchen für ein ausgefallenes Kleid. Bräuchte noch eins für den Abiball meiner Tocher und zur Konfirmation meines Neffen. Also rein in den Los-Topf :-)))))

  214. Ich war im letzten Jahr in Vietnam! Dort trugen alle Mädels auf ihren Mopeds einen Anorak mit angenähten Armstulpen ( gegen das Braunwerden, in Vietnam ist es schick, weiß zu sein!) Außerdem gehörte immer ein Mundschutz dazu… Der Stoff erinnert mich an die Vietnam Anoraks, ich würde mir einen nähen …

  215. Da in dem Paket Bundeinlage mit enthalten ist, würde ich aus dem wunderschönen Stoff eine tolle Sommerhose oder sogar einen Jumpsuit nähen. Entweder für mich selbst oder eine liebe Person :)

  216. Ich würde loop Schals nähen und an alle Mitstreiter bei Foodsharing.de verschenken

  217. ich will es schon lange versuchen
    wieder zu nähen

  218. 3 Meter Viskose! Das schreit nach richtig schönem, weitem, locker fallendem und bei dem Stoff wunderschönem Sommerkleid!
    Liebe Grüße, Lee

  219. Ich wurde gerne das Effektvolle Carmenkleid aus der neuen Burda 4/2015 machen. Dafür wäre der Stoff total schön… :-)

  220. Ich würde meiner Tochter zum Geburtstag ein hübsches Kleid nähen.

  221. Ich würde mir ein luftiges Sommerkleid nähen, wahrscheinlich mit Stufenrock, und stelle mir vor, wie ich am Strand entlanglaufe und der Wind durch diesen wunderschönen Stoff weht, die Sonne meine Haut wärmt und das Wasser meine Füße umspielt…
    LG Doro

  222. Vermutlich eine „Oben-unten-Kombi“ für mich und meine Tochter. Das Töchterchen bekommt oben eine coole Sommerbluse mit Kapuze und die „Muddi“ einen Sommerrock. ;-)

  223. Na, eine praktische Umhänge-Tasche mit Tunnelzug und extra Kosmetiktasche.

  224. Eine schicke Sommerhose!! Yeah!

  225. Ich wúrde mir den Ultimativen Úbergangsmantel nähen…..

  226. Ich würde endlich mal ein schönes Oberteil für mich, und nicht für die Kinder ;-), nähen!!

  227. So Schoner Stoff! So auf Anhieb wurde ich sagen eher was schön luftiges für den Sommer. Ob es nun für mich , für meine Lieben oder ein Schmuckstück für meine 4 Wände werden würde, das wurde ich erst mit kommenden Inspirationen in den nächsten Ausgaben Eurer HMK mitentscheiden;-)))

  228. Wunderschönes Muster. Das macht sich bestimmt hübsch als Sommerkleid :)
    GLG!

  229. Ich fange gerade wieder an nach einer längeren Pause meine Nähmaschine wieder in Dienst zu nehmen und da würde es super gut passen.

    Lg

  230. das würde ein Sommerkleid…ein ganz luftiges werden.
    Denn ich kann den Frühling schon riechen…dann ist der Sommer nicht mehr weit :-)

  231. Das ist ein toller Stoff- ein Sonnensegel, eine Overall oder doch ein Kleid?!?
    Das Gewinnspiel ist super und ich bin dabei

  232. Ich würde mir eine Tasche für meinen Strick Projekte nähen.

  233. Ich würde mir eine sommerlich luftige Wickelhose nähen!!! ;-)

    Dörte Muth-Dieckerhoff 10. März 2015 um 18:39 Uhr
  234. Einen Mehrstufigen Sommerrock im 60ziger Stil, passend zu meinem Schwalbennest Wohnwagen Baujahr 69 mit dem ich im Sommer nach Südfrankreich fahre.

    Christine Hitzemann 10. März 2015 um 18:39 Uhr
  235. Wenn ich mir den Stoff ansehe denke ich an vieles, hauptsache sommerlich leicht. Das erste was ich daraus machen würde wäre ein schöner, schwingender Rock, knielang denke ich. Aber aus drei Metern lässt sich noch mehr machen! Das nächste wäre ein Hobo-Bag. Das ist lässig und verträgt auch große Muster wie dieses. Und die kleinen Reste würde ich für die Herstellung neuer Espadrilles nutzen. Der Sommer kommt, da müssen schließlich auch neue Schuhe her ;-)

  236. Ich würde mir ein Kleid für die Hochzeit meiner Tochter nähen. Die heiratet schon Ende April

  237. Ein Traumstoff für ein Traumkleid –
    denn möchte ich soooo gerne haben!!! :)

    Alexandra Birkenhauer 10. März 2015 um 18:38 Uhr
  238. ein rock für mich und eine mütze für meine babysitting-schützlinge.. dann können wir im partnerlook gehen :D

  239. Also ich würde mir eine schicke Sommertunika aus dem Stoff nähen und, sollte noch genug übrig bleiben, einen Rock.

  240. Ich würde mit meiner Tochter eine herrliche Tasche für ihre Badesachen nähen und sie würde sich tierisch freuen, das wir mal wieder etwas „ausgefallenes“ (so nennt sie es immer, wenn wir gemeinsam nähen) machen können.

  241. Ich würde Vorhänge für unseren Van davon nähen dann würde der schöne Stoff richtig viel rumkommen und viele Leute könnten sich daran erfreuen.

    Liebe Grüße,
    Ric

  242. Hallo, ich würde aus 3 Metern Stoff glaub ich drei Blusen nähen für Oma, Tochter und Enkelin…. Ich bin die Tochter… Für Mama und Oma eine Twist It von Schneidermeistern – könnte ich mir sehr gut vorstellen und für die Tochter entweder Hannah oder auch eine Tunika. Das würde mir gut gefallen… Falls noch Reste bleiben dann gerne einen Leseknochen oder ein Kissen oder eine Tasche oder….. Da fällt mir was ein. Der Stoff erinnert sehr an Frühling.

    Lieben Gruß

    Ani Lorak

  243. Ich würde mir ein „Draußenset“ nähen. Picknickdecke, Kissen, Servieten… der Stoff schreit förmlich nach Frühling und draußen sein

  244. Ich würde mir einen Trenchcoat nähen

  245. Anfang des Jahres ist meine Tochter geboren und im April steht die Taufe an. Aus dem schönen Stoff würde ich mir eine Bluse nähen.

  246. Da das Muster nicht all zu klein ist, kann ich mir vorstellen, dass es mit dem Anna Kleid von By Hand London richtig gut zur Geltung kommen würde.
    Entweder ich würde das daraus machen oder eine Bluse.

  247. Ich würde einen Sonnenschirm nähen, also das Dach für das alte Gestänge. Und mich dann am Frühling und dem Gewinn erfreuen.

  248. Ich würde mir eine Tunika nähen, der Schnitt liegt schon bereit, der Stoff fehlt noch. Und wenn noch Stoff über bleibt natürlich noch eine Tasche. LG Vera

  249. Absolut geniales Paket für einen frühlingsmäßigen Rucksack, der mit Stauraum für Picknick-Utensilien zum perfekten Begleiter für erste Ausflüge in der Sonne wird oder mir als Packesel für meine Bachelorarbeitsliteratur dient und nebenbei gute Laune macht :)

  250. Eine Tablet-Tasche, eine Smartphonehülle und eine Shoppingbag

  251. Stoff kann frau immer brauchen, wenn sie an der Nadel hängt sowieso…
    Ja so ein schönes luftiges Sommerkleid wäre toll ツ

  252. Einen schönen Sommerrock und eine kurzärmlige Bluse . Ja, das wärs.

  253. Ich würde den Stoff meiner Freundin schenken.
    Sie ist eine begeisterte Selbst-Näherin, gerade umgezogen, heiratet demnächst … und ihr fällt bestimmt die richtige Verwendung für den schönen Stoff ein.
    Ich möchte also für sie gewinnen!

  254. Der stoff ist sehr hübsch.Eine art cape für den Frühling wurde mir gefallen.

  255. Das könnte ein schöner Frühlingsrock werden…

  256. ich würde ein zauberhaftes Kleid für meine Enkelin nähen :-)

  257. Ich würde mir daraus einen Rock mit passendem Sommertop nähen.
    LG Diana

  258. Ich würde aus diesem wunderschönen Stoff ein Kleid oder eine toll Bluse nähen für meine Tochter!

  259. Eine schöne große Tasche für den Sommer :)

  260. Ich würde meine Gartenmöbel damit aufpäppeln.

    Christiane Pontzen 10. März 2015 um 18:18 Uhr
  261. Ich würde mir eine schöne Sommerkombi aus Top und Rock nähen. Und falls Stoff übrig bleibt für meine Tochter auch. Noch einmal Partnerlook, bevor sie peinlich findet.

  262. Der Stoff wäre perfekt für ein Wickelkleid! Bin da am WE sogar über einen passenden Schnitt gestolpert.
    Es würde jedoch auch für eine luftige, bequeme Hose samt Tunika reichen!

  263. Ich denke ich würde eine Ballontasche für den Frühling nähen :))

  264. die wunderschöne Farbe passt genau in meine neue Küche, ich würde daher Kissen für meine Stühle draus nähen, vielleicht eine Tischdecke und noch eine kleine Gardine

  265. Ich würde Kissenbezüge aus dem Stoff nähen :)

  266. Ich würde ein riesiges Sitzkissen daraus nähen.

  267. Hallo. Ich würde mir ein schönes Kleid für die Hochzeit meiner Schwägerin nähen :-).

  268. Ich fahre schon bald drei Tage in ein Nähweekend und da hätte ich die Zeit aus diesen schönen Stoffen ein Sommeroutfit für mich zu nähen.

  269. Wie wäre es mit einem tollen, selbstgenähten Tellerrock, um den Frühling zu begrüßen?

    Viele Grüße aus dem sonnenverwöhnten Hamburg,
    Jule

  270. ich würde ein Oberteil mit Fledermausärmeln und einen Rock davon nähen……

  271. ich würde ein Kleid für mich naehen!

    • Ich würde einen schwingenden Maxirock nähen. LG Signy

    • Na die Vorhänge für den VW-Bus auf dem Heftchen „Träume sind zum Selbermachen“ .Und aus dem Rest ein Rucksäckl, weil wenn man reist, will man ja auch los und was entdecken!

    • Das wird eine Wellenreiter-Mini-Surfboard-Tasche! Das kleine Funboard passt perfekt in die Henkeltasche (deshalb die Vlies-Verstärkung, deshalb 3 m Stoff!!) und eine Innentasche mit Reißverschluss gibt es auch noch. Hang loose! Ich würde mich sooooo über den tollen Stoff freuen!

    • Ich würde den Stoff nach Kuba an eine Frau in Trinidad schicken, die mir dort privat ein Zimmer vermietet hat. Die würde sich wie Bolle freuen, denn da gibt es für Kubaner nichts zu kaufen, was irgendwie chic ist.

    • Ich würde eine Wickeltasche samt Unterlage und Wickelsammelsurium für mein frisch geschlüpftes Baby nähen!

    • Ohh! Das wäre super für mein Strandoutfit! Ein schicke Strandtunika

    • mal se
      glg marionhen …eine bluse für mich…….

    • Hola, mit diesem freudigen Stöffchen würde ich ein Sortiment aus verschiedenen Stoffbeutel/taschen machen, damit wir gerüstet sind, wenn´s gegen Plastiktüten geht…..und die ganzen Kollegen damit ausstatten:-) LG Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.