DIY Blogplaner 2014

DIY Blogplaner 2014


Ich habe einen Blogplaner erstellt, den Ihr euch ausdrucken könnt. Dieser soll euch beim Planen und organisieren eures Blogs helfen. Mit dem Blogplaner behaltet ihr immer die Übersicht über aktuelle und geplante Artikel, Finanzen, Besucherzahlen und vieles mehr.

Eine Ausführliche Beschreibung der Druckvorlagen und den Download der Datei findet ihr hier: Blogplaner 2014



Dieses Material benötigst du:
  • Papier,
  • Pappe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Drucker,
  • Papier,
  • Ringbuchordner oder Material zum Binden,
  • Schere,
  • Stift
So macht man das:

1Vorlage Ausdrucken

Druckt euch die Vorlagen, die Ihr benötigt einfach aus. Ihr könnt beim Drucken des PDF's einstellen, welche Seiten Ihr drucken möchtet.

2Register erstellen

Ich habe den Register aus schwarzem Papier gebastelt. Ich habe das Papier so zurecht geschnitten, dass es in der breite 2 cm länger als A4 ist. Dann einfach alles abmessen, sodass 12 Monate gleichmäßig angeordnet sind und das Papier mit weißem Stift beschriften. Natürlich kann man auch Register mit Monatsdruck kaufen, aber wo bleibt da der Spass.

3Abheften

Ob Ihr euren Blogplaner nun in einem Ordner, Hefter oder in einem selbstgebundenem Buch aufbewahrt bleibt euch überlassen. Ich mag die Ordnerlösung, da ich gern meine Ideen auf Papier bringe und diese Seiten dann einfach super abheften kann. Der Ordner kann dann mit den verschiedensten Kreativtechniken verschönert werden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.