Flammkuchen vom Grill


Am Wochenende keine Lust auf Würstchen oder Steak ?
Wie wäre es stattdessen mit einem Flammkuchen vom Grill ?

Schnell gemacht, nicht zu schwer und genau das Richtige für eine Grillparty mit Freunden.
Dazu noch ein leckeres Glas Weißwein oder Fruchtbowle und der Sommerabend ist perfekt.

Wie es gemacht wird, findet ihr auf meinem Blog.

Sonnige Grüße
Nina von MamaNina*Design



Dieses Material benötigst du:
  • Knoblauch,
  • Mehl,
  • Öl,
  • Pfeffer,
  • Reibekäse,
  • Sahne,
  • Salz,
  • Schinken,
  • Schmand,
  • Schnittlauch,
  • Wasser,
  • Zwiebeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backblech (Alternative),
  • Backofen (Alternative),
  • Grill (Kugel-oder Smoker),
  • Pizzableche (4 Stck.)




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.